Das Universum ist eine Scheißgegend

Mit einem Vorwort von Gerhard Polt

Das Universum birgt viele Überraschungen. Die Science Busters beweisen: Um diese kennenzulernen, muss man nicht ins All reisen.
 

13,00 €

Lieferzeit: 5-7 Tage, E-Books sind sofort versandfertig

Oder bei einem Partner bestellen

Erfolgsrezept der Science Busters: lachen und lernen
Das Universum ist eine Scheißgegend

Die Science Busters erklären das Weltall: Fast überall wird man entweder verstrahlt, bekommt keine Luft, erfriert oder verbrennt. Eine ganz miese Gegend also, und daher raten die Science Busters von einer Reise dorthin dringend ab. Sie erklären, was sich Sternschnuppen wünschen, wenn sie einen Menschen sehen, wie das Universum endet – und wer das dann alles aufräumen muss. Eine faszinierende, exklusive Lese-Reise – ganz ungefährlich, neueste Experteninformationen und beste Unterhaltung inklusive.

Bibliografische Daten
EUR 13,00 [DE] – EUR 13,40 [AT]
ISBN: 978-3-423-34910-9
Erscheinungsdatum: 07.07.2017
5. Auflage
336 Seiten
Sprache: Deutsch
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!

Aktuelle Rezensionen

Pressestimmen

Main Post

Und ihnen [den Autoren] gelingt mit ihrem Buch 'Das Universum ist eine Scheißgegend', was Generation...en von Physiklehrern nicht zuwege brachten: Die ganze Welt von Zahlen, Formeln und Gesetzen, auf denen seit dem Urknall alles beruht, wird plötzlich transparent. mehr weniger

27.09.2017

Main Post

Lauter Aha-Erlebnisse auf einer ebenso faszinierenden wie unterhaltsamen Reise durch unser Sonnensys...tem und weiter durchs All. mehr weniger

27.09.2017