Der Geschmack des Geldes. John Dalmas & Co ermitteln

Hörspiele mit Christian Brückner, Hans Peter Hallwachs u.v.a. (5 CDs)

20,00 €

Lieferzeit: 5-7 Tage, E-Books sind sofort versandfertig

Oder bei einem Partner bestellen

Der Geschmack des Geldes. John Dalmas & Co ermitteln

Die Privatdetektive John Dalmas, John Evans & Co sind harte Kerle: Sie lieben Whiskey und schöne Frauen und kommen meist mit wenigen Worten aus. Sie wissen immer, was zu tun ist, denn sie kennen sich mit Habgier, Erpressung und gestohlenen Perlen aus wie niemand sonst. Das Amerika, in dem sie zu Hause sind, ist ein Land, in dem das Verbrechen längst zur Normalität geworden ist, in dem die Grenzen zwischen Recht und Unrecht verschwimmen. Die vorliegende Hörspiel-Edition gibt – erstklassig besetzt – einen tiefen Einblick in das unvergleichliche Werk des Raymond Chandler. Die Box enthält: • Zu raffinierter Mord, SWF (heute SWR) 1996 • Mord im Regen, SWF (heute SWR)/NDR 1986 • Der König in Gelb, SWF (heute SWR) 1993 • Ärger mit Perlen, SWF (heute SWR) 1969 • Keine Verbrechen in den Bergen, SWF (heute SWR)/HR 1980

Bibliografische Daten
EUR 20,00 [DE] – EUR 20,00 [AT]
ISBN: 978-3-7424-0197-7
Erscheinungsdatum: 13.10.2017
1. Auflage
37 Seiten
Format: 14,5 x 12,7 cm
Sprache: Deutsch, Übersetzung: Übersetzt von Wilm W. Elwenspoek
Autor*innenporträt
Raymond Chandler
zur Autor*innen Seite
Übersetzer*innenporträt
Wilm W. Elwenspoek
zur Übersetzer*innen Seite
Sprecher*innenporträt
Christian Brückner

Christian Brückner, geboren 1943 in Schlesien, aufgewachsen in Köln, ist einer der beliebtesten Synchron- und Hörbuchsprecher. Seine Stimme leiht er beispielsweise Robert de Niro, Marlon Brando und Harvey Keitel. Er wurde vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Grimme-Preis und mit dem Deutschen Hörbuchpreis für sein Lebenswerk.

zur Sprecher*innen Seite
Sprecher*innenporträt
Günter Lampe
zur Sprecher*innen Seite
Sprecher*innenporträt
Hans Peter Hallwachs

Hans Peter Hallwachs, geboren 1938, war neben zahlreichen Theaterengagements in zahllosen Film- und Fernsehproduktionen zu sehen, u. a. in der Neuverfilmung von ›So weit die Füße tragen‹, Bernd Eichingers ›Der Baader Meinhof Komplex‹ und der ARD-Erfolgsserie ›Mord mit Aussicht‹. Für den DAV hat er zuletzt ›Null-Null-Siebzig‹ von Marlies Ferber eingelesen.

zur Sprecher*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!