Die Kraft der Wertschätzung

Sich selbst und anderen positiv begegnen

Eine konkrete Anleitung, wie eine gute Beziehung zu sich selbst und zu anderen entstehen kann.

8,99 €

Lieferzeit 1-3 Tage

Oder bei einem Partner bestellen

Mangelware Wertschätzung
Die Kraft der Wertschätzung

Anerkennung, Wertschätzung, Dankbarkeit: diese Signale sozialer Akzeptanz erfüllen zentrale Bedürfnisse des Menschen. Wir wollen gesehen werden als die, die wir sind, möchten Anerkennung dafür, was wir getan oder geleistet haben. Doch wenn man sich im Privat- oder Berufsleben umschaut, so zeigt sich schnell ein großes Defizit. Wie also kann es gelingen, mehr positive Aufmerksamkeit zu erhalten? Und umgekehrt auch anderen wertschätzend und dankbar zu begegnen? Denn es geht um Geben und Nehmen. Es ist ein Zeichen von innerer Stärke, Selbstbewusstsein und sozialer Kompetenz, dies in richtiger Weise zu fordern und zu gewähren. Eva Wlodarek bietet eine konkrete Anleitung, wie gute Beziehungen mit sich selbst und anderen entstehen.

Bibliografische Daten
EUR 8,99 [DE]
ISBN: 978-3-423-43555-0
Erscheinungsdatum: 18.04.2019
1. Auflage
224 Seiten
Sprache: Deutsch
Autor*innenporträt
Eva Wlodarek

Dr. Eva Wlodarek, Psychologin, Referentin und Autorin, war 20 Jahre beratende Psychologin von ›Brigitte‹ und hat Millionen Leserinnen erreicht. Auf ihrem YouTube-Kanal gibt sie praktische Lebenshilfe.
 

zur Autor*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!

Aktuelle Rezensionen

Pressestimmen

Neue Presse

Wlodarek leitet den Leser Kapitel für Kapitel an, wie man wertschätzende Beziehungen erfolgreich auf...baut – zu sich selbst wie zu anderen. mehr weniger

16.01.2021

my life

Kompetent und auf unterhaltsame Weise schildert Psychologin Eva Wlordarek, wie gute Beziehungen zu u...ns und anderen entstehen. mehr weniger

Reinhard Haller, 02.08.2021

Westfalen-Blatt

Alleine das Lesen hilft schon - und das Umsetzen macht sogar Spaß!

09.01.2021