Die Nervensäge, meine Mutter, Sir Tiffy, der Nerd & Ich

Eine Peinlichkeit kommt selten allein in Maggies verrückter Familie

8,95 €

Lieferzeit 3-5 Tage

Oder bei einem Partner bestellen

Pubertät und Patchwork oder Der totale Wahnsinn
Die Nervensäge, meine Mutter, Sir Tiffy, der Nerd & Ich

Das perfekte Leben der Maggie Butt soll endlich beginnen, deshalb hat sie sich einiges vorgenommen: Sie möchte an der neuen Schule eine beste Freundin finden, sie will eine glatte Eins in Englisch schaffen und sie muss unbedingt eine zumutbare Begleitung für den Abschlussball auftreiben. Der unwesentliche Haken dabei: Das Schuljahr dauert gerade noch zwei Monate. Und dann ist da noch der neue Lover ihrer Mutter. Diese Nervensäge gibt plötzlich überall ihren Senf dazu und macht damit alles noch schlimmer. Der ganz normale Wahnsinn im Leben eines jungen Mädchens also.

Bibliografische Daten
EUR 8,95 [DE] – EUR 9,20 [AT]
ISBN: 978-3-423-62712-2
Erscheinungsdatum: 24.01.2020
1. Auflage
280 Seiten
Sprache: Deutsch, Übersetzung: Aus dem Englischen von Ute Mihr
Zusatzinfos: Lehrerprüfexemplar
Lesealter ab 12 Jahre
Autor*innenporträt
Michael Gerard Bauer

Michael Gerard Bauer, geboren 1955, lebt mit seiner Familie in der australischen Stadt Brisbane als Kinder- und Jugendbuchautor. Sein Debüt ›Running Man‹ wurde für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert. Das Jugendbuch ›Nennt mich nicht Ismael!‹ entwickelte sich rasch zu einem internationalen, vielfach ausgezeichneten Bestseller.

zur Autor*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!