Gustav Mahler

Der fremde Vertraute – Biographie

Differenziert, elegant und anschaulich erzählt Jens Malte Fischer das bewegte Leben Gustav Mahlers und stellt sein Werk in prägnanten Analysen vor.   

26,90 €

Lieferzeit 1-3 Tage

Oder bei einem Partner bestellen

Der fremde Vertraute 
Gustav Mahler

Als Wiener Opernchef beschritt Gustav Mahler erfolgreich neue Wege, als Komponist kämpfte er um Anerkennung, als Dirigent wurde er gefeiert. Sein Privatleben wurde überschattet durch eine komplizierte Ehe und den frühen Tod der ältesten Tochter. Differenziert, elegant und anschaulich erzählt Jens Malte Fischer dieses bewegte Leben und stellt in prägnanten Analysen Mahlers Werke vor. 

Bibliografische Daten
EUR 26,90 [DE] – EUR 27,70 [AT]
ISBN: 978-3-423-34742-6
Erscheinungsdatum: 01.04.2012
4. Auflage
992 Seiten
Sprache: Deutsch
Autor*innenporträt
Jens Malte Fischer

Jens Malte Fischer, geboren 1943, war bis zu seiner Emeritierung 2009 Professor für Theaterwissenschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Er ist ordentliches Mitglied der Bayerischen Akademie der Schönen Künste und der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung.

zur Autor*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!

Aktuelle Rezensionen

Pressestimmen

Welt am Sonntag

Seine sechste Sinfonie hat Gustav Mahler einmal mit seinem Lieblingswort besch...rieben: ›Famos‹. Das gilt auch für diese Biografie.

mehr weniger

07.12.2003

Der Spiegel

Glänzend geschriebene Würdigung einer Schlüsselfigur - samt klugen Werkanalyse...n.

mehr weniger

06.10.2003

Deutsches Ärzteblatt

[...] exzellentes und – trotz seiner fast 1000 Seiten – bestens lesbares Werk [...]...p> mehr weniger

19.08.2011