Coverbild Ocean City - Jede Sekunde zählt von R. T. (F.M.Reifenberg, Ch.Tielmann) Acron, ISBN-978-3-423-76199-4
Leseprobe merken

Ocean City - Jede Sekunde zählt

Welcome to Ocean City

Am helllichten Tag wird Jacksons bester Freund Crockie von den Sicherheitskräften der Stadt verschleppt. Und es kann nur einen Grund dafür geben: Crockie hat das Zahlungssystem der Stadt angezapft! In Ocean City, einer auf dem Meer treibenden Megacity, ist die Währung Zeit. Mehr aus Spielerei haben Jackson und Crockie einen Weg gefunden, mit einem selbstgebauten Transponder Zeitkonten zu hacken. Der Trick ist verführerisch einfach – und Crockie kann nicht widerstehen. Jetzt muss Jackson das verräterische Gerät noch vor dem Geheimdienst finden. Andernfalls sind er und ihre beiden Familien in höchster Gefahr – nur hat Jackson keine Ahnung, wo in der 15-Millionen-Stadt er seine Suche starten soll.

Erhältlich als
   Hardcover
Coverbild Ocean City - Jede Sekunde zählt von R. T. (F.M.Reifenberg, Ch.Tielmann) Acron, ISBN-978-3-423-76199-4
2. Auflage 2018
978-3-423-76199-4
14,95 [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb
Oder beim
lokalen Buchhändler bestellen.
Auch erhältlich bei:
   E-Book
Coverbild Ocean City - Jede Sekunde zählt von R. T. (F.M.Reifenberg, Ch.Tielmann) Acron, ISBN-978-3-423-43274-0
9. März 2018
978-3-423-43274-0
10,99 [D]
Details
EUR 14,95 € [DE], EUR 15,40 € [A]
dtv Junior
Originalausgabe, 272 Seiten, ab 11, ISBN 978-3-423-76199-4
Autorenporträt
Portrait des Autors R. T. (F.M.Reifenberg, Ch.Tielmann) Acron

R. T. (F.M.Reifenberg, Ch.Tielmann) Acron

R.T. Acron sind Christian Tielmann und Frank Maria Reifenberg, zwei renommierte Kinder- und Jugendbuchautoren.Christian Tielmann wurde 1971 in Wuppertal geboren. Er ...

Preise und Auszeichnungen

Leipziger Lesekompass
2018
Buchspecial, Buchspecial
Special

Ocean City – Jede Sekunde zählt

Tauche ein in die actionreiche Welt von ›Ocean City – Jede Sekunde zählt‹ und lerne die Megacity, die Charaktere und die Autoren des Romans kennen.

Mediathek

Buchtrailer: ›Ocean City – Jede Sekunde zählt‹

Pressestimmen

Westfälische Nachrichten, Juni 2018
»Spannend, originelle und mit einer politischen Botschaft, die altersentsprechend formuliert ist.«
Sabine Planka, Buch & Maus, Juni 2018
»Die kurzweilige Handlung wird getragen von überzeugenden Charakteren, auf deren Entwicklung in den Folgebänden man gespannt sein darf.«
Main-Echo, Juni 2018
»Spannend!«
Heidenheimer Neue Presse, 12. Mai 2018
»(...) für alle, die eine furiosen Genremix aus Abenteuergeschichte, Science-Fiction, Agententhriller und Dystopie mit Fortsetzungsgarantie suchen.«
Dülmener Zeitung, 7. Mai 2018
»Spannend, originell und mit einer politischen Botschaft, die altersentsprechend formuliert ist.«

Leserstimmen

Ihre Meinung
»Ocean City ist eine Stadt in der Zukunft. Nahrungsmittel werden vorwiegend aus Algen hergestellt. Rohstoffe sind rar, daher gibt es keine private Elektronik mehr und vieles wird aus Plastikabfall recycelt. Die Bevölkerung wird nicht in Geld bezahlt, sondern es gibt Zeitguthaben. Wie jedes System verlockt auch dieses, gehackt zu werden. Und so schaffen es die drei Freunde Jackson, Crockie und Henk ein Gerät zu bauen, mit dem sie die Zeitbank hacken und sich Zeit stehlen können. Das bleibt natürlich nicht unentdeckt und auf dem Weg zur Schule werden sie gejagt und Crockie wird getötet. Jackson hat natürlich Angst um sich und seine Familie und will das Gerät aus dem Weg räumen. Aber so einfach ist das nicht in einer großen Stadt. Die Autoren haben es sehr gut geschafft, die Stadt mit den neuen Lebensanforderungen zu beschreiben. Das Leben mit den Nahrungsergänzungsmitteln war glaubhaft. Wie gehen die älteren damit um, sie kennen noch den richtigen Geschmack. Jede Gesellschaftsform hat ihre Vorteile und Nachteile. Immer gibt es Befürworter und Gegner. Wenn aber die ersten Missstände auftreten, erfordert es auch Veränderungen. Diese treffen aber nicht auf das Wohlwollen der Machthaber und sollen unterdrückt werden. An diesem Punkt sind die Freunde jetzt. Eine Gruppe von Untergrundaktivisten will sich widersetzen und benötigt dafür Zeit. Im Buch geht es um Freundschaft und Verrat. Muss man sich bedingungslos einem Machtsystem unterwerfen? Macht Reichtum immer korrupt? Ein sehr schönes Jugendbuch. Leider endet es mit einem fiesen Cliffhänger.«
ANTWORTEN
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

Aus unserem Blog bookwrld.de

20. August 2018

Heute stellt euch Nicole eines ihrer Highlights im August vor: ›Elian und Lira – Das wilde Herz der See‹! »Ich habe ein Herz für...
...mehr
14. August 2018

Lernt Alexandra Christo kennen! Die Autorin von ›Elian und Lira – Das wilde Herz der See‹ gibt euch in ihrer Videobotschaft...
...mehr

13. August 2018

Die 16-jährige Lara Jean Covey hatte noch nie einen Freund. Was nicht daran liegt, dass es bisher keine geeigneten Kandidaten...
...mehr

Weitere Bücher des Autors

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren