Rigo und Rosa – 28 Geschichten aus dem Zoo und dem Leben

Ungekürzte Lesung mit Musik mit Ulrich Noethen (1 CD)

10,00 €

Lieferzeit: 5-7 Tage, E-Books sind sofort versandfertig

Oder bei einem Partner bestellen

Rigo und Rosa – 28 Geschichten aus dem Zoo und dem Leben

Rigo, der Leopard, ist stark und weise. Rosa, die Maus, ist ein wenig ängstlich, jedoch voller Energie. Was beide verbindet, ist ihre grenzenlose Fantasie und ihre tiefe Zuneigung füreinander. In 28 Geschichten machen sich die beiden ungleichen Freunde Gedanken über Vertrauen und Liebe, über Freiheit und Sicherheit, über das, was ist, und das, was sein könnte. Sie beobachten Schmetterlinge, spielen mit Wörtern, lachen und hören einander zu. Sie schenken sich Trost oder philosophieren über Langeweile und Geburtstage. Alles, was Rigo und Rosa erleben, macht die Welt für beide bunter und regt auf zauberhafte Art Groß und Klein zum Lachen und Weiterdenken an.

Bibliografische Daten
EUR 10,00 [DE] – EUR 10,30 [AT]
ISBN: 978-3-7424-1484-7
Erscheinungsdatum: 21.02.2020
1. Auflage
Format: 14,0 x 12,5 cm
Sprache: Deutsch
Lesealter ab 5 Jahre
Autor*innenporträt
Lorenz Pauli

Lorenz Pauli, geboren 1967. Nach einer Banklehre machte er die Ausbildung zum Kindergärtner. Seit 1989 arbeitet er in einem Kindergarten in Zollikofen; längst mit reduziertem Pensum, denn oft ist er unterwegs als Erzähler. Mit wenigen Requisiten und mit sympathischer Bühnenpräsenz fasziniert er Kinder und Erwachsene. 2012 bekam Lorenz Pauli Ehrerweisung auch von offizieller Seite – mit einem Platz auf der IBBY-Honour-List für die Qualität seines Textes in »Oma Emma Mama« (2010, Atlantis). Pauli lebt mit seiner Familie in Bern. Hinweise auf seine Veröffentlichungen in Berner Mundart, auf Bücher und Tonträger unter: www.mupf.ch 

zur Autor*innen Seite
Autor*innenporträt
Kathrin Schärer

Kathrin Schärer, geboren 1969 in Basel, studierte Zeichen- und Werklehrerin an der Hochschule für Gestaltung Basel. Sie unterrichtet an einer Sprachheilschule und arbeitet als Illustratorin. Wiederholt hat sie eigene Texte illustriert und in langjähriger Zusammenarbeit und mit großem Erfolg Geschichten von Lorenz Pauli. Für ihr Gesamtwerk war Kathrin Schärer für den Hans-Christian-Andersen-Preis 2012 und für den Astrid Lindgren Award 2014 nominiert. Bereits zweimal wurde Kathrin Schärer mit dem Schweizer Kinder- und Jugendmedienpreis ausgezeichnet: 2011 für »Johanna im Zug« (2009, Atlantis) und 2017 mit „Rigo und Rosa“ (2016, Atlantis, Text von Lorenz Pauli).

zur Autor*innen Seite
Sprecher*innenporträt
Ulrich Noethen

Ulrich Noethen gehört zu den beliebtesten Kino- und Fernsehschauspielern Deutschlands. Zuletzt sah man ihn u. a. in ›Oh Boy‹ (2011) und ›Hannah Arendt‹ (2012). Er erhielt zahlreiche Preise, so z. B. den Deutschen Filmpreis, die Goldenen Kamera und den Grimme-Preis. Für den DAV hat er bereits Tolstois ›Krieg und Frieden‹ und ›Anna Karenina‹ ungekürzt eingelesen.

zur Sprecher*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!