Coverbild Unsere kleine Insel von Rüdiger Bertram, ISBN-978-3-423-76281-6

Unsere kleine Insel

Hardcover
12,95 EURO
Meeresluft und Waffelduft

Eine Hallig ist keine normale Insel! Das hat Nele schon gemerkt. Am Anfang war sie ziemlich wütend über den Umzug von der Großstadt auf die kleine kleine Insel in der Nordsee. Aber nur ganz kurz. Dann hat sie nämlich die süßen Babydoll-Schafe kennengelernt und ihre beste Freundin Lisa. Und das kleine Café von Oma und Opa mit den leckeren Waffeln und die ganzen Pferde, Hunde, Katzen, Vögel und Seehunde! Auf einer Hallig hat man eigentlich gar keine Zeit für schlechte Laune, findet Nele.

Zu diesem Buch finden Sie Quizfragen auf antolin.de

VERSANDKOSTENFREI BESTELLEN
12,95
Sofort lieferbar
Lieferung in 4-5 Werktagen - Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass es aktuell zu Lieferverzögerungen kommen kann.
in den Warenkorb
IN IHRER BUCHHANDLUNG ODER BEI EINEM UNSERER ONLINE PARTNER BESTELLEN:
Details
EUR 12,95 € [DE], EUR 13,40 € [A]
dtv Junior
Mit vierfarbigen Illustrationen von Karin Lindermann
Originalausgabe, 112 Seiten, ab 6, ISBN 978-3-423-76281-6
Autor*innen
Portrait von Rüdiger Bertram

Rüdiger Bertram

Rüdiger Bertram, 1967 geboren, arbeitete nach dem Studium als freier Journalist und Schriftsteller. Er schreibt satirische Kurzgeschichten, Drehbücher und Konzepte für ...

Pressestimmen

Manuela Hantschel, Buchprofile/medienprofile, August 2020
»Rüdiger Bertram hat ein Kleinod erschaffen, das besonders jetzt zum Sommer fasziniert.«
Manfred Mais, Schwarzwälder Bote, August 2020
»Die ruhige Erzählweise und die vielen bunten Illustrationen von Karin Lindermann machen das Buch zu einer wunderbaren Ferienlektüre.«

Leserstimmen

Ihre Meinung
»Obwohl in dem Buch immer wieder darauf hingewiesen wird, dass es sich um eine Hallig handelt, heißt das Buch "Unsere kleine Insel". Im Einband vorne werden und die Bewohner vorgestellt und ganz hinten sehen wir eine Karte der Hallig. Auch der Text wird immer wieder von schönen, erklärenden Bildern unterbrochen. Die 25 Kapitel haben eine gute zu lesende Länge. Neles Mama hat Heimweh nach ihrer alten Heimat, eine Hallig in der Nordsee. So zieht die ganze Familie aus der Großstadt Köln auf diese kleine Insel zu Mamas Eltern, die dort eine kleine Pension und ein Café haben. Zum Glück findet Nele in Lisa eine gleichalte Freundin. Lisa lebt schon immer hier und kann Nele vieles erklären. Die Mama züchtet Schafe und alle warten auf Emmas Lämmchen. Der Papa ist Lehrer an der kleinen Schule und kümmert sich im Unterricht auch mal um eine verletzte Taube. Die Kinder haben ein für uns Stadtmenschen abenteuerliches Leben, sie sind mit ihren Rädern unterwegs, hängen ihre Skatboards an einen großen Wolfshund, Baden in der See und reiten die mächtigen Kutschpferde. Aber es gibt auch Stürme, Überschwemmungen, nervige Touristen und Familienmitglieder, die die Woche auf dem Festland verbringen. Ein wunderschönes Buch über Freundschaft, Familie und Natur, das sich leicht vorlesen und auch lesen lässt. Ein fröhliches Buch in dem Rücksicht genommen wird und das mit einem schönen traditionellen Fest endet.«
ANTWORTEN
»Mit Pepp und Witz und viel Empathie für Hallig-Bewohner. Wir haben die Nordseeluft gespürt und Lust aufs Watt bekommen. Und vieles über Halligen - die keine Inseln sind - gelernt. Wirkliches "Leseglück für die ganze Familie"! Ein rundum wunderschönes Buch. Nur eine Kleinigkeit hat uns irritiert: Sollte die Rauchseeschwalbe auf Seite 57/58 nicht Brandseeschwalbe heißen?«
ANTWORTEN
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

Weitere Bücher des Autors / der Autorin

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren