Sturmnomaden

Wie der Klimawandel uns Menschen die Heimat raubt

Die Klimakrise wird Millionen die Lebensgrundlage entziehen. Welche Möglichkeit haben wir noch, dem Klimawandel zu begegnen und den Betroffenen ein Bleiben oder eine Abwanderung in Sicherheit und Würde zu ermöglichen?

23,00 €

Lieferzeit 1-3 Tage

Oder bei einem Partner bestellen

Klimaflucht: Wenn die Heimat nicht mehr bewohnbar ist
Sturmnomaden

Die Klimakrise wird Millionen die Lebensgrundlage entziehen. Schon heute versuchen Menschen sich durch Migration anzupassen und neue Existenzen aufzubauen. Die meisten Klimamigranten finden in ihren eigenen Ländern Zuflucht, doch auch der Druck auf europäische Grenzen wird steigen, wenn die Klimaschutzbemühungen zu kurz greifen. Kira Vinke gibt in ihrem bahnbrechenden, von Forschung und weltweiten Recherchen getragenen Buch den bedrohten Menschen Gesicht und Stimme. Sie macht deutlich, welche Veränderungen schon heute unumkehrbar sind – und welche Möglichkeiten wir noch haben, dem Klimawandel zu begegnen und den Betroffenen ein Bleiben oder eine Abwanderung in Sicherheit und Würde zu ermöglichen.


Bibliografische Daten
EUR 23,00 [DE] – EUR 23,70 [AT]
ISBN: 978-3-423-29039-5
Erscheinungsdatum: 21.09.2022
1. Auflage
320 Seiten
Format: 14,3 x 22,0 cm
Sprache: Deutsch
Autor*innenporträt
Kira Vinke

Dr. Kira Vinke, Jahrgang 1988, ist Leiterin des Zentrums für Klima und Außenpolitik der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik, Wissenschaftlerin am Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung und Co-Vorsitzende des Beirats der Bundesregierung „Zivile Krisenprävention und Friedensförderung“. In ihrer Forschung befasst sie sich mit den menschlichen Dimensionen des Klimawandels, mit den Auswirkungen auf Migrationsbewegungen und menschliche Sicherheit.

zur Autor*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!

Veranstaltungen & Medientermine

Kira Vinke präsentiert "Sturmnomaden" - Moderation: Roman Deininiger (SZ)

01.12.2022
18:00 Uhr
Bayerische Staatsbibliothek
Ludwigstr. 16
80539 München

#fbm22 Kira Vinke präsentiert "Sturmnomaden"

22.10.2022
9:00 - 9:30 Uhr
Kira Vinke zu Gast in der Buchmessen-Sendung "Lesart"
Bühne DLF Kultur, Halle 3.1, Stand H 35
Ludwig-Erhard-Anlage 1
60327 Frankfurt

Kira Vinke präsentiert "Sturmnomaden"

28.10.2022 - 27.10.2022
17:30 - 22:00 Uhr
Bürgersaal der Stadt Konstanz
Sankt-Stephans Platz 17
78462 Konstanz

"Entering the Anthropocene" - mit Kira Vinke

Moderation: Moderation: Fritz Habekuß (Die ZEIT)

14.10.2022
17:30 Uhr
Urania
An der Urania 17
10787 Berlin

"Gehen oder bleiben? Klimamigration und Flucht "

Lesung und Gespräch mit Dr. Kira Vinke, inkl. Ausstellungsführung
27.10.2022 - 26.10.2022
16:00 - 22:00 Uhr
Futurium
Alexanderufer 2
10117 Berlin

Kira Vinke präsentiert "Sturmnomaden"

Eine Veranstaltung im Rahmen der Reihe „Mondays for Klima“.
12.10.2022
17:30 Uhr
Gerberhaus
Löherpl. 11
65510 Idstein

Kira Vinke präsentiert "Sturmnomaden". Moderation: Sarah Zerback (Deutschlandradio)

13.10.2022
17:00 Uhr
Stadtbibliothek Köln
Josef-Haubrich-Hof 1
50676 Köln
Aktuelle Rezensionen

Pressestimmen

myself

Geht ans Herz und regt zum Umdenken an.

01.10.2022

Cicero

Exzellent recherchiert, spannend geschrieben und ungeheuerlich, was die Fakten betrifft.

Sophie Dannenberg, 29.09.2022

Süddeutsche Zeitung

Ein sehr persönliches Buch über Versäumnisse und Chancen beim Kampf gegen die Erderhitzung.

Judith Raupp, 25.09.2022

Kira Vinkes Arbeit ist ein augenöffnendes Zeugnis der Auswirkungen des Klimawandels auf Migration un...d Flucht. Ihr sorgfältig recherchiertes Buch kombiniert Erzählungen von Vertriebenen auf der ganzen Welt mit harten Fakten. Trotz der Herausforderungen macht es Hoffnung und verdeutlicht die Dringlichkeit jetzt zu handeln. mehr weniger

Andrew Harper, 08.08.2022

Die Klimakrise ist die größte Gesundheitsgefahr im 21. Jahrhundert. Kira Vinkes Verdienst ist es, mi...t vielen persönlichen Geschichten zu zeigen, wo der Klimawandel heute schon Menschen zur Flucht zwingt und in gewaltsame Konflikte stürzt. mehr weniger

Prof. Dr. Eckart von Hirschhausen, 01.07.2022

HR 1

Kira Vinke macht deutlich – Klimagerechtigkeit und die Wahrung der Menschenrechte gehen uns alle an.... Ein außergewöhnlicher Weckruf für Politik und Gesellschaft. mehr weniger

Claudia Roth, 01.07.2022

Kira Vinke zeigt, dass die Folgen des Klimawandels im Leben der Menschen angekommen sind – auch bei ...uns in Deutschland. mehr weniger

Sven Plöger, 01.07.2022

Kira Vinkes Pionierarbeit zur Klimamigration bringt Licht in das Dunkel, in dem Millionen von Mensch...en um ihr eigenes Überleben kämpfen. mehr weniger

Prof. Dr. Dr. h.c. Hans Joachim Schellnhuber, 01.07.2022

Weser Kurier

Als Wissenschaftlerin hat Kira Vinke über Jahre erforscht, wie das immer extremer werdende Klima die... Lebensräume von Menschen zum Teil unbewohnbar macht und Millionen zur Flucht zwingt. mehr weniger

Antje Stürmann, 21.09.2022

Internationale Politik

Sie zeigt die komplexen und multidimensionalen Zusammenhänge zwischen Klimawandel und Migration auf ...lässt dabei keinen Zweifel an der Dramatik der Lage. mehr weniger

Jule Könneke, 01.09.2022