Wie man unsterblich wird

Jede Minute zählt

Was möchtest du in deinem Leben unbedingt noch machen? Und was ist, wenn dafür nur noch wenig Zeit bleibt?

8,95 €

Lieferzeit 1-3 Tage

Oder bei einem Partner bestellen

Was möchtest du in deinem Leben noch tun?
Wie man unsterblich wird

Sam ist elf und hat Leukämie. Seine Beobachtungen und Gedanken hält er in einem Tagebuch fest – mit dem wissenschaftlichen Vorsatz, sein Sterben für die Nachwelt zu dokumentieren. Sogar für die schwierige Frage, wie er den Moment seines Todes darstellen soll, hat er eine Lösung parat: einen Fragebogen für seine Eltern. Doch bevor es so weit ist, will er sein Leben in vollen Zügen genießen. Zusammen mit seinem ebenfalls krebskranken Freund Felix erstellt er eine Liste mit Dingen, die er unbedingt noch erleben will: einen Weltrekord aufstellen. Teenager sein. In einem Luftschiff fahren. Und tatsächlich gelingt es den beiden, die Liste auf höchst originelle Weise abzuarbeiten.

  • Jahresluchs 2008 der ›ZEIT‹

  • Nominierung für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2009

 

Bibliografische Daten
EUR 8,95 [DE] – EUR 9,20 [AT]
ISBN: 978-3-423-62455-8
Erscheinungsdatum: 01.05.2010
12. Auflage
208 Seiten
Sprache: Deutsch, Übersetzung: Aus dem Englischen von Birgitt Kollmann
Zusatzinfos: Lehrerprüfexemplar, Unterrichtsmodell
Lesealter ab 11 Jahre
Autor*innenporträt
Sally Nicholls

Sally Nicholls wurde 1983 in Stockton, England, geboren. Sie studierte Philosophie und Literatur. In einem Schreibseminar verfasste sie ihren Debütroman ›Wie man unsterblich wird‹ – mit nur 23 Jahren.

zur Autor*innen Seite
Übersertzer*innenporträt
Birgitt Kollmann

Birgitt Kollmann, 1953 in Duisburg geboren, studierte in Heidelberg Englisch, Spanisch und Schwedisch. Sie arbeitete als Übersetzerin im Bereich Entwicklungshilfe, anschließend sechs Jahre in Südamerika und lebt heute als freie Übersetzerin bei Darmstadt. Für die Reihe Hanser übersetzte sie u.a. die Romane von Erin Entrada Kelly, Joyce Carol Oates und Alison McGhee.

 

zur Übersetzer*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!

Aktuelle Rezensionen

Pressestimmen

Zürcher Unterländer

›Wie man unsterblich wird‹ ist ein unglaublich tröstliches, warmherziges Buch. Und eine Ode an da...s Leben, wie sie schöner kaum sein könnte.

mehr weniger

30.04.2010

Die Woche - Melbourne

Trotz des ernsten Themas ist es ein witziges Buch, bewegend und gleichtzeitig ermutigend.

Nadja Mack, 14.12.2010

Katholische Erziehergemeinschaft

Ein unglaublich trauriges und zugleich humorvolles und hoffnungsvolles Buch für alle ab 12 Jahren.

Michaela Maier, 23.03.2022