Verlagsprogramme
dtv Hardcover dtv Premium dtv junior dtv Reihe Hanser Beck im dtv
Der Audio Verlag Arche Verlag Orell Füssli Verlage Tre Torri Oetinger Taschenbuch Atlantis Usborne Verlag Klett Kinderbuch JUMBO
Herder
Zur Leseprobe von Winterkartoffelknödel
Winterkartoffelknödel von Rita Falk
TASCHENBUCH
Auch erhältlich als:
  • tb
  • auh
  • epub
Euro
inkl. MwSt., versandkostenfrei
BRD, A, CH, weitere Infos
Winterkartoffelknödel von Rita Falk in den Warenkorb legen
Artikel wurde in den
Warenkorb aufgenommen.

Zum Warenkorb
240 Seiten
ISBN 978-3-423-21330-1
1. Februar 2012
Winterkartoffelknödel von Rita Falk weiterempfehlen
Winterkartoffelknödel von Rita Falk auf die Wunschliste setzen
 
Rita Falk

Winterkartoffelknödel

Franz Eberhofers erster Fall

Nachdem der Eberhofer Franz seinen Dienst bei der Münchner Polizei quittieren musste und in sein niederbayerisches Heimatdorf Niederkaltenkirchen strafversetzt wurde, schiebt er eine ruhige Kugel. Seine Streifegänge führen ihn immer zum Wolfi auf ein Bier oder an den Küchentisch seiner stocktauben Großmutter. Sehr erholsam, bei all dem Zoff mit einem hanfanbauenden Vater (Alt-68er), der ihn mit Beatles-Dauerbeschallung noch in den Wahnsinn treibt. Aber manchmal muss der Eberhofer Franz auch in ziemlich grausigen Todesfällen ermitteln. So wie bei seinem ersten Fall: Da ist diese Geschichte mit den Neuhofers, die an den komischsten Dingen sterben. Mutter Neuhofer: erhängt im Wald. Vater Neuhofer (Elektromeister): Stromschlag. Jetzt ist da nur noch der Hans. Und wer weiß, was dem bevorsteht ...

Rita Falk
Autorenporträt

Rita Falk, Jahrgang 1964, geboren in Oberammergau, lebt noch immer in ihrer bayrischen Heimat und ist Mutter von drei ...

Mehr zu Rita Falk anzeigen
Rita Falk
Website Special
Rita Falk

Rita Falk steht mit ihren Provinzkrimis auf den Bestsellerlisten. Mit ›Funkenflieger‹ hat sie einen Familienroman geschrieben. Mehr über die Autorin in unserem Special.

Special Rita Falk ansehen
News
15. Februar 2011
Rita Falk für den Friedrich-Glauser-Preis 2011 nominiert

Bestsellerautorin Rita Falk ist mit ›Winterkartoffelknödel‹ in der Sparte Debüt für den Friedrich-Glauser-Preis 2011 nominiert worden. Der amüsante Provinzkrimi wurde mit vier weiteren Krimis aus über 100 Mitbewerbern ausgewählt.
 

Der Friedrich-Glauser-Preis wird seit über 20 Jahren von den AutorInnen des SYNDICATS - vertreten durch eine Autorenjury - verliehen.

In der Jury 2011 waren Mischa Bach, Almuth Heuner, Christiane Höhmann, Rudolf Jagusch und Michael Kibler, die Jury-Koordination lag bei Alexander Pfeiffer.

 

Mehr Informationen zum Friedrich-Glauser-Preis erhalten Sie hier.

MEHR ZUM BUCH
VIDEO

Winterkartoffelknödel