Autor*innenporträt

Andrea Roedig

Andrea Roedig, geboren in Düsseldorf, ist Essayistin und freie Publizistin. Sie promovierte im Fach Philosophie, war wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Freien Universität Berlin und leitete fünf Jahre die Kulturredaktion der Wochenzeitung ›der Freitag‹. Seit 2007 lebt Andrea Roedig in Wien und ist Mitherausgeberin der Literaturzeitschrift ›Wespennest‹.

Mehr entdecken

Weitere Bücher

Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

Veranstaltungen & Medientermine

Andrea Roedig liest aus "Man kann Müttern nicht trauen"

06.12.2022
18:00 Uhr
Otto-Mauer-Zentrum
Währinger Straße 2-4
1090 Wien

Andrea Roedig präsentiert "Man kann Müttern nicht trauen"

Moderation: Anne-Lise Hilty

22.11.2022
18:00 Uhr
Stadtbibliothek Basel
Im Schmiedenhof 10
4000 Basel