Autor*innenporträt

Asfa-Wossen Asserate

Asfa-Wossen Asserate, der Großneffe des letzten äthiopischen Kaisers, wurde 1948 in Addis Abeba geboren. Nach der äthiopischen Revolution von 1974 ließ er sich in Deutschland nieder. In Tübingen und Cambridge hat er Jura und Geschichte studiert und in Frankfurt a. M. promoviert. Er war als Journalist und als Pressechef der Düsseldorfer Messegesellschaft tätig und arbeitet heute als Unternehmensberater in Frankfurt. Für ›Manieren‹ erhielt er den Adelbert-von-Chamisso-Preis 2004.

Mehr entdecken

Weitere Bücher

Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

Veranstaltungen & Medientermine

Asfa-Wossen Asserate präsentiert "Wer hat Angst vorm Schwarzen Mann?"

13.10.2022
18:00 Uhr
Willi-Zinnkann-Halle
Eberhard-Bauner-Allee 16
63654 Büdingen

Asfa-Wossen Asserate präsentiert "Wer hat Angst vorm Schwarzen Mann?"

08.12.2022 - 07.12.2022
18:30 - 23:00 Uhr
Buchhandlung Peterknecht
Anger 51
99084 Erfurt