Barbara Noack
Autor*innenporträt

Barbara Noack

Barbara Noack, geboren 1924 in Berlin, hat mit ihren Bestsellern die deutsche Unterhaltungsliteratur geprägt. Ihren ersten großen Erfolg hatte sie mit dem Roman »Die Zürcher Verlobung«, der zweimal verfilmt wurde. Sie ist vor allem für ihre Liebesgeschichten bekannt, verfasste aber außerdem die Drehbücher zu den erfolgreichen TV-Serien »Der Bastian« und »Drei sind einer zu viel« und die beiden autobiografischen Romane »Eine Handvoll Glück« und »Ein Stück vom Leben«.

Mehr entdecken

Weitere Bücher

Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.