Kein Bild vorhanden

Boris Sawinkow

Boris Sawinkow (1879-1925) schrieb mit Das fahle Pferd den Ur-Roman über den Terrorismus. Und er war der richtige Mann dafür: ungezählt seine Attentate gegen das zaristische Regime zu Beginn des 20. Jahrhunderts, mehrfach wurde er inhaftiert, entzog sich der Todesstrafe nur durch Flucht aus dem Gefängnis.
Downloads

Alle Bücher von Boris Sawinkow

1 Titel
Ansicht
Boris Sawinkow

Das fahle Pferd

Roman eines Terroristen

Warum wird jemand Terrorist? Georges Mitstreiter mögen »gute Gründe haben: Politik, Religion, soziale Ungerechtigkeit. George selbst hat einen viel schlichteren Grund...

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 11,90 €

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren