Autor*innenporträt

Elisabeth Gänger

Elisabeth Gänger, 1961 geboren, studierte Anglistik und Romanistik, bevor sie als Redakteurin für verschiedene Zeitschriften und als Sachbuchautorin zu arbeiten begann. Mit ›Ticket zu Bon Jovi‹ wandte sie sich dem Schreiben für Jugendliche zu. Bei dtv junior ist außerdem der Titel ›Traumfrequenz‹ erschienen sowie die dtv girl-Bände ›Liebeskummer auf Japanisch‹ , ›Liebe, Lasso, Lagerfeuer‹ und ›Biss oder Kuss?‹ . Elisabeth Gänger lebt heute als freie Journalistin und Autorin mit ihrer Familie in Bremen.   

Mehr entdecken

Weitere Bücher

Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.