Karl May
Autor*innenporträt

Karl May

Karl May wurde am 25. Februar 1842 in Ernstthal/Sachsen als Sohn eines armen Webers geboren und starb am 30. März 1912 in Radebeul bei Dresden. Zur Berühmtheit gelangte er als Schriftsteller vor allem durch die ab 1892 erscheinenden Buchausgaben seiner abenteuerlich-exotischen Reiseromane.

Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.