Katharina Orgaß
Übersertzer*innenporträt

Katharina Orgaß

Katharina Orgaß, Jahrgang 1963, lebt in Berlin und übersetzt seit 1997 Kinder- und Jugendbücher. Als Kind ist sie selbst gern in Bücherwelten eingetaucht. Heute macht es ihr Freude, bei der Arbeit an Formulierungen zu tüfteln, um Texte für ihre jungen Leserinnen und Leser in eine sowohl klare als auch fantasievolle Sprache zu übertragen.

Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.
News

Aktuelle News

Preise & Auszeichnungen

Leipziger Lesekompass 2021

Sebastien de Castell wurde mit dem Leipziger Lesekompass 2021 in der Kategorie Jugendbuch ausgezeichnet.