Kein Bild vorhanden

Leo Perutz

Leo Perutz wurde am 2. November 1882 in Prag geboren und siedelte 1899 mit seiner Familie nach Wien über. In der Zeit zwischen dem Ersten und Zweiten Weltkrieg zählte er zu den meistgelesenen Erzählern deutscher Sprache. 1938 emigrierte Perutz nach Tel Aviv. Er starb 1957 während eines Österreichbesuchs in Bad Ischl. Sein Werk umfasst zahlreiche Romane und Erzählungen und wurde in viele Sprachen übersetzt. In seinen Romanen begegnen sich Historisches und Phantastisches, Traum und Wirklichkeit verschmelzen.

Sein gesamtes Romanwerk sowie ein Nachlassband sind als Taschenbuch bei dtv in der Leo-Perutz-Edition lieferbar. Allesamt herausgegeben und mit einem neuen Nachwort von Hans-Harald Müller. Im Februar 2008 erscheint der Roman ›Der Meister des Jüngsten Tages‹ außerdem in der Edition der AutorenBibliothek.

»Leo Perutz ist der größte magische Realist unserer Sprache, ein Virtuose des Rätsels.« Daniel Kehlmann

»Er ist ein Dichter mit der Fähigkeit, ungewöhnlich fesselnde Romane zu schreiben. Ich betone: ein Dichter.« Carl von Ossietzky

Downloads

Alle Bücher von Leo Perutz

8 Titel
Ansicht
Leo Perutz

Nachts unter der steinernen Brücke

Roman

Leo Perutz' bekanntester Roman - mit der legendenumwobenen Gestalt des hohen Rabbi Loew.

Erhältlich als: Taschenbuch, Taschenbuch
Taschenbuch
x 9,90 €

Die dritte Kugel

Roman

Leo Perutz schildert in faszinierenden Bildern den Kampf um das Aztekenreich im 16. Jahrhundert.
Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 9,50 €

Der Marques de Bolibar

Roman

Vor dem Hintergrund des napoleonischen Spanienfeldzugs wird der greise Marques de Bolibar zum Lenker eines todbringenden Schicksals.
Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 9,90 €

Wohin rollst du, Äpfelchen ...

Roman

Eine groteske Verfolgungsjagd, die einen ehemaligen Offizier kurz nach dem 1. Weltkrieg quer durch Europa führt.

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 12,90 €

Der Judas des Leonardo

Roman

Ein spannender historischer Roman, der die Themen Liebe, Geld und Verrat wie auch Kunst und Künstlertum formvollendet miteinander verknüpft.
Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 11,90 €

Zwischen neun und neun

Roman

Wien zu Zeiten der k.u.k. Monarchie: Der mittellose Student Stanislaus Demba flieht vor der Polizei, weil er ein wertvolles Buch gestohlen hat.

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 9,90 €

Der schwedische Reiter

Roman

Eine Geschichte von vertauschter Identität, Liebe und Schuld – in Form eines perfekt konstruierten Thrillers.
Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 9,90 €

Der Meister des Jüngsten Tages

Roman

Die düsteren Prophezeiungen des Arztes und Chemikers Salimbeni aus dem Jahr 1532 scheinen sich in Wien des Jahres 1909 zu bewahrheiten.

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 9,90 €

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren