Alicia jagt eine Mandarinente

Roman

Eine Tragikomödie, eine exotische Reise, eine Freundschaftsgeschichte und die Bestandsaufnahme einer Ehe: All das steckt in diesem klugen und witzigen Roman!

15,90 €

Lieferzeit 1-3 Tage

Oder bei einem Partner bestellen

Drei Mittvierziger, eine turbulente Reise durch China und viele unerhörte Überraschungen
Alicia jagt eine Mandarinente

Alicia und Theo, Didi und Gregor: zwei Ehepaare Mitte vierzig, die miteinander befreundet sind. Als Gregor tödlich verunglückt, gerät das Gespann aus der Balance, denn Gregor, Charmeur und Hallodri, war der geheime Mittelpunkt. Im Andenken an Gregor brechen die drei schließlich - aus ganz unterschiedlichen Beweggründen - zu einer Reise nach China auf, wo sie mit einer fremden Kultur konfrontiert werden. Die täglichen Herausforderungen, mal skurril und witzig, mal ernst und von großer Tragweite, bewältigt dabei jeder auf seine Art. Eine Reise, auf der ihre Freundschaft und ihre Beziehung zueinander auf den Prüfstand gestellt werden.

Bibliografische Daten
EUR 15,90 [DE] – EUR 16,40 [AT]
ISBN: 978-3-423-26193-7
Erscheinungsdatum: 09.03.2018
1. Auflage
320 Seiten
Sprache: Deutsch
Autor*innenporträt
Angelika Jodl

Angelika Jodl unterrichtet Studenten aus aller Welt in Deutsch. Außerdem schreibt sie Geschichten, hält Vorträge zur deutschen Sprache und reitet ein ausgemustertes Rennpferd. Sie lebt mit Mann, Sohn, Hund und Katzen in München.

zur Autor*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!

Aktuelle Rezensionen

Pressestimmen

Westfalen-Blatt

Nach ›Die Grammatik der Rennpferde‹ hat die Autorin Angelika Jodl mit ›Alicia jagt die Mandarinente‹... wieder ein sehr warmherziges und kluges Buch vorgelegt. mehr weniger

Doris Wassermann, 01.04.2018

literaturmarkt.info

Die Romane von Angelika Jodl sind die reiste Wundertüte: randvoll gefüllt mit großen Gefühlen, sprit...zigstem Humor und so manch schräger Überraschung. mehr weniger

Susann Fleischer, 03.04.2018

SUPER Illu

Witzig & tragisch

19.04.2018

Zürichsee-Zeitung

Angelika Jodl hat die Geschichte der abenteuerlichen Reise, in der eine Mandarinente eine zentrale R...olle spielt, mit skurrilen Figuren, viel Witz und Warmherzigkeit gespickt. mehr weniger

Guida Kohler, 23.07.2018

Mainhattan Kurier

Wieder ein Lesegenuss, der variantenreich Tragisches wie Humorvolles und Nachdenkliches in sich vere...int. mehr weniger

27.08.2018

Für Sie

Ein großartiger Reise- und Frauenroman mit toll beobachteten Charakteren. Schwungvoll und tragikomis...ch. mehr weniger

Susanne Walsleben, 10.09.2018

Oberhessische Presse

Unterhaltsam, skurril und auch nachdenklich.

Heike Döhn, 27.07.2019

Buch aktuell

Klug und pointiert erzählt!

10.02.2022

bn Bibliotheksnachrichten (Salzburg)

Ein sehr kurzweiliger und unterhaltsamer Roman über zwei Freundinnen, die ein gemeinsame Ziel, aber ...unterschiedliche Intentionen haben. mehr weniger

Pia Lackner, 10.02.2022