Coverbild Gottesstreiter von Andrzej Sapkowski, ISBN-978-3-423-40650-5
merken zur Reihe

Gottesstreiter

Roman
Der sehnlichst erwartete zweite Band der Trilogie um den schlesischen Medikus Reinmar von Bielau.

Prag, im Jahr des Herrn 1427. Hinter der Apotheke »Zum Erzengel« betreibt ein Kreis von Magiern ein geheimes Laboratorium samt Bibliothek. Hier wird auch der Medikus Reinmar von Bielau, genannt Reynevan, häufig gesehen. Was dem taboritischen Geheimdienst nicht entgeht, der Reynevan des Überfalls auf einen Steuereintreiber verdächtigt und deshalb beobachtet. Der Papst hat gerade seine Bulle Salvatoris omnium verkündet, in welcher er zum Kreuzzug gegen die böhmischen Ketzer aufruft.

Reynevan nutzt die Wirren der kriegerischen Auseinandersetzungen, um der Stadt den Rücken zu kehren. Denn die Begegnung mit Jan Smiøický von Smiøice, der seinen Bruder auf dem Gewissen hat und auch ihn umbringen wollte, hat Reynevan auf den Gedanken gebracht, nach Schlesien zurückzukehren und Rache zu suchen. Auch hofft er immer noch auf eine Lösung für den Zauber, der über seinem Gefährten Samson liegt – eine solche Lösung könnte sich, wie man ihm zuträgt, am ehesten auf Schloss Trosky finden, wo der Magier Rupilius residiert. Reynevan hat also wieder einmal ziemlich viel im Kopf – in welchem ihm außerdem ständig die angebetete Nicoletta herumspukt …
Erhältlich als
   E-Book
Coverbild Gottesstreiter von Andrzej Sapkowski, ISBN-978-3-423-40650-5
1. November 2010
978-3-423-40650-5
9,99 [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb
Auch erhältlich bei:
   Taschenbuch
Coverbild Gottesstreiter von Andrzej Sapkowski, ISBN-978-3-423-21247-2
1. November 2010
978-3-423-21247-2
10,95 [D]
Details
EUR 9,99 € [DE], EUR 9,99 € [A]
eBook
Aus dem Polnischen von Barbara Samborska
736 Seiten, ISBN 978-3-423-40650-5
Autorenporträt
Portrait des Autors Andrzej Sapkowski

Andrzej Sapkowski

Andrzej Sapkowski, geboren 1948, ist Wirtschaftswissenschaftler, Literaturkritiker und Autor. Er lebt in Łódź. Seine Hexer-Sage erreicht weltweit Millionen-Auflagen.
Reihenspecial
Special

Andrzej Sapkowski: Die Hexer-Saga

Alles über die Fantasy-Saga um den Hexer Geralt von Riva: mit Hintergrundinformationen, Downloads und Videos.

Pressestimmen

Oberhessische Presse, Juni 2007
»Sapkowski entwirft auf mehr als 700 Seiten ein kulturhistorisches Panorama der Zeit – verpackt in einen rasanten Krimi.«
Passauer Neue Presse, Mai 2007
»Einen lesenswerten und intelligenten historischen Roman legt der in Polen hochgeschätzte Andrzej Sapkowski vor.«

Leserstimmen

Ihre Meinung
»Gottesstreiter schliesst nahtlos an den wirklich grossartigen ersten Teil an. Hintergründiger Humor, eine gut strukturierte Handlung, die hervorragend in die historischen Begebenheiten eingebettet wurde. Dazu die märchenhaften Elemente, die die Handlung genau an den richtigen Stellen immer wieder auffrischen. In allen Belangen eine Romanreihe, die dem Bereich Historischer Roman/ Fantasy viel frischen Wind einhaucht. Der abschliessende dritte Teil wird mit Freude erwartet.«
ANTWORTEN
»schon vom 1. band "narrenturm" war ich fasziniert. Ein wunderbares märchen voller aufregungen, abenteuern und liebesgeschichten auf fundierten, präzisen historischen kenntnissen und tatsachen. Der band "gottesstreiter" ist von gleicher qualität und verve. ich warte ungeduldig auf den 3. band.«
ANTWORTEN
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren