Aufgeklärt. Erzählungen

Lesung mit Hans Korte (1 mp3-CD)

15,00 €

Lieferzeit: 5-7 Tage, E-Books sind sofort versandfertig

Oder bei einem Partner bestellen

Aufgeklärt. Erzählungen

Henry Garnets Sohn ist ein ansehnlicher junger Mann: 1,85 Meter groß, breite Schultern, schneeweiße Zähne. Er studiert in Cambridge und gilt als begabter Tennisspieler. Als er zu einem Turnier nach Monte Carlo fährt, gibt ihm sein Vater einen Rat mit auf den Weg: »Erstens: Glücksspiel. Spiel nie! Zweitens: Geldaffären. Leih nie! Drittens: Frauen. Hände weg!« Der Sohn verspricht, daran zu denken, aber irgendwie kommt dann doch alles ganz anders … Hans Korte liest mit »Aufgeklärt«, »Die drei dicken Damen von Antibes« und »Mister Allwissend« drei meisterliche Erzählungen von W. Somerset Maugham, einem der meistgelesenen Autoren des 20. Jahrhunderts.

Bibliografische Daten
EUR 15,00 [DE] – EUR 15,50 [AT]
ISBN: 978-3-7424-0908-9
Erscheinungsdatum: 22.03.2019
1. Auflage
Format: 13,8 x 14,5 cm
Sprache: Deutsch, Übersetzung: Übersetzt von Claudia Mertz, Wolfgang Mertz und Friedrich Torberg
Autor*innenporträt
Friedrich Torberg

Friedrich Torberg, am 16. September 1908 in Wien geboren und am 10. November 1979 gestorben, studierte in Prag und Wien und begann nach ersten Buchveröffentlichungen Theaterkritiken zu schreiben. 1938 emigrierte er in die Schweiz und flüchtete 1940 aus Frankreich nach Amerika. 1951 Rückkehr nach Wien. Bie 1956 gab er die kulturpolitische Zeitschrift Forum heraus.

zur Autor*innen Seite
Autor*innenporträt
W. Somerset Maugham
zur Autor*innen Seite
Übersetzer*innenporträt
Claudia Mertz
zur Übersetzer*innen Seite
Übersetzer*innenporträt
Wolfgang Mertz
zur Übersetzer*innen Seite
Sprecher*innenporträt
Hans Korte

Hans Korte, geboren 1929, hatte ein beruflich äußerst vielschichtiges Leben. So war er nicht nur als Theater- und Filmschauspieler sowie Hörspiel- und Synchronsprecher und Regisseur, sondern aufgrund seiner musischen Ausbildung ebenso als Dirigent und Opernregisseur tätig. Hans Korte verstarb 2016.

zur Sprecher*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!