Coverbild Der Geist in der British Library und andere Geschichten aus dem Folly von Ben Aaronovitch, ISBN-978-3-423-43891-9
Leseprobe

Der Geist in der British Library und andere Geschichten aus dem Folly

Roman
E-Book
9,99 EURO
Taschenbuch
10,95 EURO
Neues aus London: Ein Muss für alle Peter-Grant-Fans!

Stories aus dem ›Flüsse von London‹-Kosmos: Freuen Sie sich auf originelle, witzige, unheimliche Geschichten über Peter, Nightingale, Abigail, Agent Reynolds und Tobias Winter. Lesen Sie, wer (oder was) in einer einsamen Autobahnraststätte umgeht, wer immer noch auf den Regalen einer bekannten Londoner Buchhandlung herumspukt und was genau eigentlich mit dem Fluss Lugg passiert ist …

VERSANDKOSTENFREI BESTELLEN
9,99
Sofort lieferbar
in den Warenkorb
IN IHRER BUCHHANDLUNG ODER BEI EINEM UNSERER ONLINE PARTNER BESTELLEN:
Details
EUR 9,99 € [DE], EUR 9,99 € [A]
eBook
Deutsch von Christine Blum
224 Seiten, ISBN 978-3-423-43891-9
Autor*innen
Portrait von Ben Aaronovitch

Ben Aaronovitch

Ben Aaronovitch wuchs in einer politisch engagierten, diskussionsfreudigen Familie in Nordlondon auf. Er hat Drehbücher für viele TV-Serien, darunter ›Doctor Who‹, ...
Übersetzer*innen

Christine Blum

Christine Blum, geboren 1974 in Freiburg im Breisgau, studierte Vergleichende Literatur- und Kulturwissenschaften, Russische Literatur, Musikwissenschaft und kurze Zeit ...

Veranstaltungen

Hamm, 19.09.2022

Veranstaltung mit Ben Aaronovitch

Ben Aaronovitch »Die Füchse von Hampstead Heath«
Datum:
Montag, 19.09.2022
Zeit:
19:30 Uhr
Ort:
Gerd-Bucerius-Saal im Heinrich-von-Kleist-Forum
Platz der Deutschen Einheit 1

Premiere der »Mord am Hellweg«-Anthologie mit Ben Aaronovitch, Gisa Pauly und Jürgen Kehrer
Deutscher Lesepart: Fritz Eckenga
Moderation: Stefan Keim
Eintritt: VVK 18,50 Euro, erm. 16,50 Euro
Karten und weitere Infos hier.
Eine Veranstaltung im Rahmen des Krimifestivals »Mord am Hellweg«.

Pressestimmen

Fantasia 958e
»Der Autor bietet darin sehr stimmungsvolle Ergänzugen zu den diversen Romanen und Graphic Novels um den Zauberlehrlingspolizisten Peter Grant, die mit ›Die Flüsse von London‹ begonnen haben.«
Ralf Stiftel, Westfälischer Anzeiger, Mai 2021
»Zauberhaft.«

Leserstimmen

Ihre Meinung
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren