Das Geheimnis der siebten Hexe

Ein Wetthexen in schwarzer Magie soll entscheiden, wer Arriman heiraten darf. Dumm, dass Belladonna nur Gutes hexen kann.

6,99 €

Lieferzeit 1-3 Tage

Oder bei einem Partner bestellen

Ein Zauberer in der Midlife-Crisis
Das Geheimnis der siebten Hexe

Helle Aufregung unter den Hexen von Todcaster: Der mächtige Zauberer Arriman, Herrscher über die Kräfte der Finsternis, will sich vermählen! Diejenige Hexe, die am besten hexen kann, soll seine Frau werden.

Am Abend vor der Walspurgisnacht machen sich sieben Kandidatinnen auf den Weg zum Schloss, eine boshafter und gemeiner als die andere. Wirklich alle? Nicht ganz: Belladonna, die jüngste der sieben Hexen, hat ein Problem: Sie kann nur Gutes zaubern! Wie will sie bloß bei all den Meisterinnen der schwarzen Magie mithalten? Und dabei ist sie doch unsterblich in Arriman verliebt 

Bibliografische Daten
EUR 6,99 [DE]
ISBN: 978-3-423-42917-7
Erscheinungsdatum: 19.02.2016
1. Auflage
224 Seiten
Sprache: Deutsch
Lesealter ab 11 Jahre
Autor*innenporträt
Eva Ibbotson

Eva Ibbotson wurde 1925 in Wien geboren und emigrierte 1933 nach England, wo sie bis zu ihrem Tod im Herbst 2010 lebte. Sie war eine bekannte Bestsellerautorin in der Erwachsenenliteratur. Ihre Kinderbücher sind weltweit beliebt und äußerst erfolgreich und wurden in Großbritannien mehrfach ausgezeichnet.  

zur Autor*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!