Das Reich der sieben Höfe – Frost und Mondlicht

Roman: Romantische Fantasy der Bestsellerautorin

Feyre und Rhys haben gemeinsam ihr großes Glück gefunden, doch der Frieden in Prythian gerät erneut ins Wanken und die prickelnde Spannung zwischen den unfreiwilligen Seelengefährten spitzt sich weiter zu …

19,00 €

Lieferzeit 1-3 Tage

Oder bei einem Partner bestellen

Endlich der 4. Band der Fantasy.Saga von Sarah J. Maas
Das Reich der sieben Höfe – Frost und Mondlicht

Der schreckliche Kampf gegen Hybern ist nicht spurlos an Feyre, Rhys und ihren Gefährten vorbeigegangen. Trotzdem geben sie alles dafür, den Hof der Nacht wiederaufzubauen und den unsicheren Frieden im Reich zu erhalten. Die bevorstehende Wintersonnenwende bietet die perfekte Gelegenheit, endlich abzuschalten und gemeinsam zu feiern. Doch auch die festliche Atmosphäre kann die Schatten der Vergangenheit nicht zurückhalten – denn Feyres Freunde tragen tiefe Wunden in sich und ihren Verbündeten aus dem Krieg ist noch lange nicht zu trauen.

 

Kennen Sie bereits die weiteren Serien von Sarah J. Maas bei dtv?
»Throne of Glass«
»Crescent City«

Bibliografische Daten
EUR 19,00 [DE] – EUR 19,60 [AT]
ISBN: 978-3-423-76251-9
Erscheinungsdatum: 22.03.2019
7. Auflage
352 Seiten
Sprache: Deutsch, Übersetzung: Aus dem amerikanischen Englisch von Anne Brauner
Lesealter ab 14 Jahre
Autor*innenporträt
Sarah J. Maas

Sarah J. Maas wuchs in Manhattan auf und lebt seit einiger Zeit mit ihrer Familie in Pennsylvania. Bereits mit sechzehn schrieb sie den ersten Entwurf zu ihrer Erfolgsreihe ›Throne of Glass‹ und auch ›Das Reich der sieben Höfe‹ und ›Crescent City‹ begeistern ihre große internationale Fangemeinde. Die Bücher der gefeierten Fantasy-Autorin sind weltweit erfolgreich und wurden in 37 Sprachen übersetzt. Auch in Deutschland stürmt sie regelmäßig die Bestsellerlisten.

zur Autor*innen Seite
Übersertzer*innenporträt
Anne Brauner

Anne Brauner studierte Romanistik, Germanistik und Geschichte in Köln. Sie übersetzt vorwiegend aus dem Englischen und Französischen.

zur Übersetzer*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!

Aktuelle Rezensionen

Pressestimmen

literaturmarkt.info

Danke, danke, danke für solch einen Genuss!

Susann Fleischer, 15.04.2019