Das Vampirtier und die Sache mit den Tomaten

Ungekürzte Lesung mit Katharina Thalbach (2 CDs)

14,00 €

Lieferzeit: 5-7 Tage, E-Books sind sofort versandfertig

Oder bei einem Partner bestellen

Das Vampirtier und die Sache mit den Tomaten

Bislang kam Emmas Papa ein Hund nicht ins Haus! Aber nun hat er eine neue Freundin – Diana – und Emma zwei neue Stiefb rüder und vor denen will Papa cool dastehen. Dianas einzige Bedingung: Das Tier muss aus dem Tierschutz kommen! So wird ein Straßenhund aus Rumänien adoptiert. Doch Brutus sieht merkwürdig aus, ist nachtaktiv und hört kein bisschen aufs Wort. Außerdem tauchen komische Löcher in den Tomaten auf und Brutus wird dabei erwischt, wie er durchs Wohnzimmer fl iegt. Als eines Nachts auch noch Graf Dracula persönlich vor der Tür steht und seinen Hund zurückfordert, ist das Chaos perfekt!

Bibliografische Daten
EUR 14,00 [DE] – EUR 14,40 [AT]
ISBN: 978-3-7424-2868-4
Erscheinungsdatum: 12.10.2023
1. Auflage
Format: 14,0 x 12,5 cm
Sprache: Deutsch
Lesealter ab 6 Jahre
Autor*innenporträt
Lotte Schweizer

Lotte Schweizer arbeitete lange in einem richtigen Büro mit Kaffeemaschine und Aktenordnern. Weil sie aber viel lieber Abenteuer erlebt, klappte sie den Aktendeckel zu und reiste um die Welt. Seit ihrer Rückkehr darf sie Kinderbücher schreiben und sich jeden Tag vom Schreibtisch aus in neue Abenteuer stürzen.

zur Autor*innen Seite
Illustrator*innenporträt
Alexandra Helm

Alexandra Helm wurde 1986 in Offenbach geboren, wo sie auch heute wieder wohnt. Nach einem erfolgreichen Studium an der Hochschule für Gestaltung in Offenbach entschied sie sich für den Weg als freiberufliche Grafikdesignerin und Illustratorin.

zur Illustrator*innen Seite
Sprecher*innenporträt
Katharina Thalbach

Katharina Thalbach, geboren 1954 in Berlin, ist neben ihrer Arbeit am Theater aus zahlreichen Kino- und Fernsehproduktionen bekannt (z. B. »Rico, Oskar und die Tieferschatten«). Für ihre schauspielerische und sprecherische Leistung wurde sie vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Grimme-Preis und dem Deutschen Hörbuchpreis.

zur Sprecher*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!