Deathland Dogs

Roman

Pünktlich zum 60. Geburtstag am 30.3.2019: Das neue Meisterwerk von Kevin Brooks

18,95 €

Lieferzeit 3-5 Tage

Oder bei einem Partner bestellen

Pünktlich zum 60. Geburtstag: Das neue Meisterwerk von Kevin Brooks
Deathland Dogs

Die Deathlands. Eine öde Wüste, die von wolfsähnlichen Hunden – den Deathland Dogs – beherrscht wird. Am Rande der Deathlands, im Nomansland, leben die wenigen verbliebenen Clans, die um die kargen Ressourcen streiten. Jeet ist ein sogenanntes »Dogchild«: Aufgewachsen bei den Deathland Dogs, lebt er seit einigen Jahren wieder unter den Menschen. Doch immer noch schlummern die Instinkte in ihm. Als es zum Kampf zwischen seinen Leuten und dem benachbarten Clan der Dau kommt, soll Jeet sich mittels seiner als »Dogchild« erworbenen Fähigkeiten in die Siedlung der Dau einschleusen. Sein Auftrag: Material für den bevorstehenden Kampf sicherzustellen. Dadurch gerät er unversehens ins Zentrum des Konflikts...

Bibliografische Daten
EUR 18,95 [DE] – EUR 19,50 [AT]
ISBN: 978-3-423-76236-6
Erscheinungsdatum: 22.03.2019
1. Auflage
544 Seiten
Sprache: Deutsch, Übersetzung: Aus dem Englischen von Uwe-Michael Gutzschhahn
Lesealter ab 14 Jahre
Autor*innenporträt
Uwe-Michael Gutzschhahn

Uwe-Michael Gutzschhahn, geboren 1952, studierte Anglistik und Germanistik und schloss sein Studium mit der Promotion ab. Er war viele Jahre als programmverantwortlicher Lektor in diversen Verlagen tätig und lebt heute als Autor, Übersetzer, Herausgeber und freier Lektor in München. Seine Bücher wurden vielfach prämiert, für sein Gesamtwerk als Übersetzer erhielt er den Deutschen Jugendliteraturpreis.

zur Autor*innen Seite
Autor*innenporträt
Kevin Brooks

Kevin Brooks, geboren 1959, wuchs in einem kleinen Ort namens Pinhoe in der Nähe von Exeter/Südengland auf. Nach seinem Studium verdiente er sein Geld lange Zeit mit Gelegenheitsjobs. Seit dem überwältigenden Erfolg seines Debütromans ›Martyn Pig‹ widmet er sich ganz dem Schreiben. Für seine Arbeiten wurde er mit renommierten Preisen ausgezeichnet, u.a. mehrfach mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis sowie der Carnegie Medal für ›Bunker Diary‹. Er schreibt auch Thriller für Erwachsene.

zur Autor*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!

Aktuelle Rezensionen

Pressestimmen

Mein Hund & ich

Die Themen Durchsetzungsvermögen und Solidarität werden in einer packenden Story geliefert.

01.06.2019

Süddeutsche Zeitung

Jeder neue Roman von Kevin Brooks ist eine literarische Überraschung.

11.04.2019

Leseclub Stadtbücherei Landshut

Jeets Leben vereint alle unsere schlimmsten Zukunftsbefürchtungen, aber auf wunderbare Weise - absol...ut lesenswert! mehr weniger

Kilifü

Ein schonungsloses Buch über eine gefährliche Welt, die dem Leser oft den Atem raubt.