Der Flugplatzspatz nahm auf dem Flugblatt Platz

Schnellsprecher und Zungenbrecher

12,00 €

Lieferzeit: 5-7 Tage, E-Books sind sofort versandfertig

Oder bei einem Partner bestellen

Der Flugplatzspatz nahm auf dem Flugblatt Platz

Wir alle kennen Klassiker wie etwa den „Potsdamer Postkutscher“ oder den Spruch mit dem Brautkleid und dem Blaukraut. In Moni Ports und Philip Waechters Zungenbrechersammlung sind sie natürlich mit dabei. Was dieses Büchlein aber besonders macht, sind die weniger bekannten und auch nicht immer elternfreien Sprüche, die Moni Port im echten Kinderleben aufgeschnappt hat. Einige hat sie auch selbst erfunden. Ein Hauptspaß, vor allem zusammen mit Philip Waechters feinen und herrlich absurden Illustrationen. Preise & Auszeichnungen: Leipziger Lesekompass 2018

Bibliografische Daten
EUR 12,00 [DE] – EUR 12,40 [AT]
ISBN: 978-3-95470-177-3
Erscheinungsdatum: 08.09.2017
1. Auflage
48 Seiten
Sprache: Deutsch
Lesealter ab 5 Jahre
Autor*innenporträt
Moni Port

Moni Port, geb. 1968, studierte nach ihrer Ausbildung zur Buchhändlerin Kommunikationsdesign an der Fachhochschule in Mainz, arbeitete als Umschlaggestalterin im Frankfurter Eichborn Verlag, und gründete mit Anke Kuhl und Philip Waechter 1999 die Labor Ateliergemeinschaft in Frankfurt am Main, in der sie als selbstständige Illustratorin, Grafikerin und Autorin über 20 Jahre arbeitete. Seit November 2020 betreibt sie das Atelier soundso im Frankfurter Nordend. Moni Port lebt mit ihrem Mann Philip Waechter und dem gemeinsamen Sohn in Frankfurt am Main (www.portschau.de).

zur Autor*innen Seite
Illustrator*innenporträt
Philip Waechter

Philip Waechter, Jahrgang 1968, studierte Kommunikationsdesign an der Fachhochschule Mainz. Seither arbeitet er für verschiedene Buchverlage und hat schon viele preisgekrönte Bücher veröffentlicht.

zur Illustrator*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!