Die kleine Fledermaus Wegda – Teil 2: Wegda planscht los!

Ungekürzte szenische Lesung mit Musik mit Thomas Nicolai (1 CD)

Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein, um ihren gewünschten Titel vorzumerken. Wir benachrichtigen Sie, sobald der Titel bestellbar ist.

Oder bei einem Partner bestellen

Die kleine Fledermaus Wegda – Teil 2: Wegda planscht los!

»Wegda, ich komme!«, so schallt es wieder durch den Wald. Endlich ist die kleine Fledermaus Wegda wieder da. Und die niedlichste und tollpatschigste Fledermaus aller Zeiten erlebt jede Menge neue Abenteuer. Sie lernt schwimmen, übernachtet bei ihrer Freundin, backt Pizza, hat Angst im Dunkeln, wird krank und hat Streit mit Eule. Natürlich vertragen sich die beiden schnell wieder. Denn ohne einander wollen sie nicht sein. Am Ende jedes Abenteuers zählt sich Wegda wie immer in den Schlaf und hilft den Kindern dabei, selbst zur Ruhe zu kommen. Die 6 liebevollen und witzigen Geschichten spiegeln kindliche Alltagserlebnisse. Sie sind nicht zu aufregend und gehen stets gut aus - perfekt zum Einschlafen für Kinder ab 3 Jahren.

Bibliografische Daten
EUR 12,00 [DE] – EUR 12,40 [AT]
ISBN: 978-3-7424-2665-9
Erscheinungsdatum: 16.03.2023
1. Auflage
Format: 14,0 x 12,5 cm
Sprache: Deutsch
Lesealter ab 3 Jahre
Autor*innenporträt
Nanna Neßhöver
zur Autor*innen Seite
Illustrator*innenporträt
Petra Eimer

Petra Eimer studierte Visuelle Kommunikation mit Schwerpunkt Illustration in Aachen und freie Kunst in Sevilla. Anschließend arbeitete sie in Köln vorwiegend freiberuflich im Bereich Illustration, Animation und Grafik Design und als Art Direktorin für eine Multimediaagentur. Sie ist heute freiberuflich als Grafikerin und Illustratorin tätig. 

zur Illustrator*innen Seite
Sprecher*innenporträt
Thomas Nicolai

Thomas Nicolai, geboren 1963 in Leipzig, ist Komiker, Moderator, Schauspieler, Hörbuch- und Synchronsprecher, Musiker und Schriftsteller. Der Entertainer wird auch »Mann mit den tausend Stimmen« genannt. Bekannt ist er u.a. aus den Hörspielen der Reihe »Käpt’n Sharky«.

zur Sprecher*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!