Die wundersame Reise der Beatryce

Tiefgründiger Kinderbuchbestseller ab 10

Bruder Edik findet eines Morgens im Klosterstall ein schlafendes Mädchen, liebevoll beschützt von der starrköpfigen Ziege Answelica. Das Mädchen kann sich an nichts mehr erinnern, außer an ihren Namen – Beatryce. 

18,00 €

Lieferzeit 1-3 Tage

Oder bei einem Partner bestellen

Eine parabelhafte Erzählung voller Wärme und Weisheit
Die wundersame Reise der Beatryce

Der sanftmütige Bruder Edik findet eines Morgens im Klosterstall ein schlafendes Mädchen, liebevoll beschützt von der starrköpfigen Ziege Answelica. Das Mädchen kann sich an nichts mehr erinnern, außer an ihren Namen – Beatryce. Der Mönch pflegt sie gesund und stößt bald auf ein gefährliches Geheimnis: Der König des Landes sucht Beatryce, ob tot oder lebendig. Denn eines Tages soll ein Mädchen kommen, das den König vom Thron stürzen und die Welt verändern wird.

Im Kloster kann sie nicht bleiben, das weiß Beatryce. Und sie weiß, dass sie sich der Prophezeiung stellen muss. So kommt es, dass Beatryce sich auf die Suche nach dem Schloss eines Mannes begibt, der ihren Tod wünscht …

Bibliografische Daten
EUR 18,00 [DE] – EUR 18,50 [AT]
ISBN: 978-3-423-76400-1
Erscheinungsdatum: 21.09.2022
1. Auflage
240 Seiten
Format: 14,3 x 22,0 cm
Sprache: Deutsch, Übersetzung: Aus dem amerikanischen Englisch von Uwe-Michael Gutzschhahn
Lesealter ab 10 Jahre
Autor*innenporträt
Uwe-Michael Gutzschhahn

Uwe-Michael Gutzschhahn, geboren 1952, studierte Anglistik und Germanistik und schloss sein Studium mit der Promotion ab. Er war viele Jahre als programmverantwortlicher Lektor in diversen Verlagen tätig und lebt heute als Autor, Übersetzer, Herausgeber und freier Lektor in München. Seine Bücher wurden vielfach prämiert, für sein Gesamtwerk als Übersetzer erhielt er den Deutschen Jugendliteraturpreis.

zur Autor*innen Seite
Autor*innenporträt
Kate DiCamillo

Kate DiCamillo wurde 1964 in Pittsburgh/USA geboren und wuchs in Florida auf. Sie studierte englische Literatur und lebt heute als freie Autorin in Minneapolis/Minnesota.
Mit ihren ersten beiden preisgekrönten Kinderbüchern ›Winn-Dixie‹ und ›Kentucky Star‹ gelang ihr auf Anhieb der internationale Durchbruch. Ihr ebenfalls preisgekrönter Roman ›Despereaux – Von einem der auszog, das Fürchten zu verlernen‹ wurde verfilmt, genauso wie ›Winn-Dixie‹. Für ›Flora & Ulysses – Die fabelhaften Abenteuer‹ erhielt Kate DiCamillo zum zweiten Mal die Newbery Medal.


 

zur Autor*innen Seite
Illustrator*innenporträt
Sophie Blackall

Sophie Blackall hat bereits über 40 Bücher für junge Leser illustriert und wurde dafür schon zweifach mit der Caldecott Medal ausgezeichnet. Die gebürtige Australierin lebt und arbeitet in Brooklyn.

zur Illustrator*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!