Ein Bär namens Sonntag

'Als ich ein kleiner Junge war, besass ich einen schweigsamen kleinen Bären, der hiess Sonntag…' so beginnt diese Geschichte, in der der Junge und sein Sonntag so unzertrennlich sind, wie das bei Kindern und Bären ja häufiger vorkommt. Doch beschleichen den Jungen eines Tages Zweifel: Hat dieser Bär da mich genauso lieb wie ich ihn? Ist er richtig lebendig? Er versucht, dem Bären ein Lebenszeichen zu entlocken, er denkt nach – und dann hat er eines Nachts einen Traum…
8,00 €

Lieferzeit: 5-7 Tage, E-Books sind sofort versandfertig

Oder bei einem Partner bestellen

Ein Bär namens Sonntag
'Als ich ein kleiner Junge war, besass ich einen schweigsamen kleinen Bären, der hiess Sonntag…' so beginnt diese Geschichte, in der der Junge und sein Sonntag so unzertrennlich sind, wie das bei Kindern und Bären ja häufiger vorkommt. Doch beschleichen den Jungen eines Tages Zweifel: Hat dieser Bär da mich genauso lieb wie ich ihn? Ist er richtig lebendig? Er versucht, dem Bären ein Lebenszeichen zu entlocken, er denkt nach – und dann hat er eines Nachts einen Traum…
Bibliografische Daten
EUR 8,00 [DE] – EUR 8,30 [AT]
ISBN: 978-3-88897-432-8

1. Auflage
32 Seiten
Format: 12,5 x 16,5 cm
Sprache: Deutsch
Autor*innenporträt
Axel Hacke

Axel Hacke wurde 1956 in Braunschweig geboren und lebt heute als Schriftsteller und Journalist in München. Von 1981 bis 2000 arbeitete er als Reporter und "Streiflicht"-Autor bei der "Süddeutschen Zeitung", für deren Magazin er bis heute unter dem Titel "Das Beste aus meinem Leben" eine vielgelesene Alltagskolumne schreibt.

zur Autor*innen Seite
Illustrator*innenporträt
Michael Sowa

Michael Sowa, 1945 in Berlin geboren und lebend, ist freischaffender Maler und Zeichner. Er illustrierte zahlreiche Zeitschriften, Buchcover und Bücher u. a. Geschichten von Axel Hacke, Daniel Glattauer und Hans Magnus Enzensberger.

zur Illustrator*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!