Ein möglichst intensives Leben. Die Tagebücher

Lesung mit Jens Wawrczeck (4 CDs)

20,00 €

Lieferzeit: 5-7 Tage, E-Books sind sofort versandfertig

Oder bei einem Partner bestellen

Ein möglichst intensives Leben. Die Tagebücher

Lion Feuchtwangers Leben ist ein einzigartiges Spiegelbild der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts: Als Erfolgsautor aus der Heimat vertrieben, war er einer von wenigen auch im Exil bedeutenden und anerkannten Schriftstellern. Gesellschaftlich verkehrte er mit Künstlern und Politikern und frönte im Privaten der Abenteuer- und Lebenslust. Seine Tagebücher der Jahre 1906 bis 1940 wurden Anfang der 1990er-Jahre in der Wohnung seiner Sekretärin entdeckt. Erst jetzt sind sie vollständig erschlossen und bieten faszinierende Einblicke in das Leben einer beeindruckenden Persönlichkeit und eines Schriftstellers von Weltrang. Lesung mit Jens Wawrczeck 4 CDs | ca. 5 h 12 min

Bibliografische Daten
EUR 20,00 [DE] – EUR 22,50 [AT]
ISBN: 978-3-7424-0758-0
Erscheinungsdatum: 30.11.2018
1. Auflage
Format: 13,9 x 12,5 cm
Sprache: Deutsch
Autor*innenporträt
Jens Wawrczeck

Jens Wawrczeck, 1963 in Dänemark geboren, wurde als Schauspieler und Hörbuchinterpret mehrfach ausgezeichnet, veröffentlichte 2020 sein Debütalbum als Sänger und arbeitet sporadisch als Synchronbuchautor und Regisseur. Besondere Bekanntheit erlangte er mit der Hörspielserie »Die drei Fragezeichen«. Auf seinem Label audoba und in seinem Bühnenprogrammen »Hitch und ich« widmet er sich der Literatur, die den großen Alfred Hitchcock zu seinen Filmen inspirierte.

zur Autor*innen Seite
Autor*innenporträt
Lion Feuchtwanger
zur Autor*innen Seite
Herausgeber*innenporträt
Marje Schuetze-Coburn
zur Herausgeber*innen Seite
Herausgeber*innenporträt
Michael Ullmann
zur Herausgeber*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!