Gehirnflüsterer

Die Fähigkeit, andere zu beeinflussen

Dutton nimmt uns mit auf eine Reise an die Grenzen unseres Willens und zeigt uns, wie wir andere dazu bringen, zu tun, was sie eigentlich nie tun wollten. 

Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein, um ihren gewünschten Titel vorzumerken. Wir benachrichtigen Sie, sobald der Titel bestellbar ist.

Oder bei einem Partner bestellen

So funktioniert Manipulation!
Gehirnflüsterer

Ständig will uns jemand von irgendetwas überzeugen. Statistisch betrachtet mindestens einige Hundert Mal am Tag, auch wenn wir dies gar nicht mehr wahrnehmen. Oder doch? Manchmal ist es ganz anders. Dann wird von einer Sekunde zur anderen Schwarz zu Weiß.
Warum fallen wir auf manche Mittel oder Tricks herein, auch wenn wir es eigentlich besser wissen? Welche »psychologischen Keulen« werden eingesetzt? Wie kommt es, dass wir manipulierbar sind? Diese Fragen beantwortet Kevin Dutton. Er erklärt, dass sich unser Gehirn, der komplexeste Computer der Welt, manchmal in das komplexeste »Furzkissen« (O-Ton Dutton) verwandelt – auch ein Ergebnis der Evolution. 

Bibliografische Daten
EUR 8,99 [DE]
ISBN: 978-3-423-41705-1
Erscheinungsdatum: 01.12.2012
1. Auflage
352 Seiten
Sprache: Deutsch, Übersetzung: Übersetzt von Klaus Binder und Bernd Leineweber
Autor*innenporträt
Kevin Dutton

Kevin Dutton, geboren 1967 in London, ist promovierter Psychologe, er forscht an der University of Oxford und ist Mitglied der British Psychological Society. Er veröffentlicht regelmäßig in führenden internationalen Wissenschaftsmagazinen und spricht weltweit bei Konferenzen. Seine Bücher ›Gedankenflüsterer‹ und ›Psychopathen‹ sind internationale Bestseller.

zur Autor*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!

Aktuelle Rezensionen

Pressestimmen

Personalmagazin

Lesen und für die eigene Überzeugungskraft im Beruf nutzen.

P.M. Magazin

Der britische Psychologe beschreibt die subtilen Mechanismen der 'Gehirnverführung' vom einfachen... Blickkontakt bis zu den Denkfallen, in die selbst die schlauesten Menschen tappen.

mehr weniger

loesung-gb.de

Lohnende Lektüre für die Bewältigung des Unternehmensalltags im Zeitalter von Informationsflut un...d Reizüberflutung.

mehr weniger

Gudula Buzmann

www.taximagazin.ch

Die komplexen Zusammenhänge vom Beeinflussen und beeinflusst werden, der allgegenwärtigen Manipul...ation, werden durch den kurzweiligen Mix aus Anekdoten, Fallbeipielen, Tests und Sachinformationen einfacher durchschaubar.

mehr weniger

wernerschell.de

Anschaulich legt er dar, wie auch Ernährung, Sport, Schlaf und soziales Miteinander unsere Gehirnlei...stung beeinflussen. mehr weniger

18.10.2021