Gustafssons Jul

Eine schwedische Weihnachtsgeschichte

Zum Fest der Liebe möchte der 81-jähri ge Carl-Johann seine Familie um sich haben. Es herrscht die Ruhe vor dem Weihnachtssturm ‒ doch keiner ahnt das ...

Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein, um ihren gewünschten Titel vorzumerken. Wir benachrichtigen Sie, sobald der Titel bestellbar ist.

Oder bei einem Partner bestellen

»God Jul« im tief verschneiten Schweden
Gustafssons Jul

Zehn Jahre lang hat sich Carl-Johann Gustafsson (81) von seiner Familie zurückgezogen ‒ das soll sich jetzt ändern. Gemeinsam mit der Familie will er Weihnachten auf seinem Landgut feiern, wie früher. Seine Kinder und Enkelkinder folgen der Einladung nur widerwillig, denn die Familienbande existieren schon lange nicht mehr. Aber niemand will etwas verpassen, und womöglich wird ja das Erbe verteilt ... Am Ende kommt es dann ganz anders als gedacht, doch glücklicherweise haben die gute Seele des Hauses, Diener Alfred, und der Weihnachtsmann höchstselbst ihre Finger im Spiel.

Bibliografische Daten
EUR 12,00 [DE] – EUR 12,40 [AT]
ISBN: 978-3-423-21695-1
Erscheinungsdatum: 13.10.2017
1. Auflage
176 Seiten
Sprache: Deutsch
Autor*innenporträt
Lars Simon

Lars Simon, Jahrgang 1968, hat nach seinem Studium lange Jahre in der IT-Branche gearbeitet, bevor er mit seiner Familie nach Schweden zog, wo er als Handwerker tätig war. Heute lebt und schreibt der gebürtige Hesse wieder in der Nähe von Frankfurt am Main. Bisher sind von ihm bei dtv eine dreibändige Comedy-Reihe, das Weihnachtsbuch ›Gustafssons Jul‹ sowie die Urban-Fantasy-Reihe um Zauberlehrling Lennart Malmkvist und seinen sprechenden Mops Bölthorn erschienen. Lars Simon ist ein Pseudonym.

zur Autor*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!

Aktuelle Rezensionen

Pressestimmen

rtv - Das Fernsehmagazin

Lars Simons ›Gustafssons Jul‹ ist eine herzerwärmende Weihnachtsgeschichte aus Schweden.

derachentaler.de

Eine vielschichtige, chaotische Weihnachtsgeschichte, die bestens unterhält und nachdenklich macht.

Friderike Ritterbusch, 21.12.2017

Freiburger Nachrichten

Amüsante, tiefsinnige Weihnachtsgeschichte.

18.12.2017

Wetzlarer Neue Zeitung

Eine märchenhafte wie berührende schwedische Weihnachtsgeschichte hat Lars Simon geschrieben.

Verena Napiontek, 12.12.2017

buechereule.de

Ich habe ›Gustafssons Jul‹ mit großem Vergnügen gelesen.

Edith Nebel, 29.11.2017

ullasleseecke.blogspot.de

Nicht nur die Größe und Gestaltung des Buches hat mich begeistert. Die Geschichte fand ich ebenfalls... sehr unterhaltsam und durchaus realistisch. mehr weniger

Ulla Leuwer, 21.10.2017