Gut Aubenhausen – Emilia und das Glück der Pferde

Spannende Pferdegeschichte mit Profi-Tipps der Doppelolympiasiegerin ab 10

Nach einem Reitunfall stellt die dreizehnjährige Emilia die Methoden ihres Trainers und ihre eigenen Fähigkeiten immer mehr infrage. Eine Begegnung mit ihrem großen Vorbild Jessica von Bredow-Werndl verändert alles ...

14,00 €

Lieferzeit 1-3 Tage

Oder bei einem Partner bestellen

Werde die Reiterin, die sich dein Pferd wünscht!
Gut Aubenhausen – Emilia und das Glück der Pferde

Die dreizehnjährige Emilia reitet bereits seit einigen Jahren und ist überglücklich, als sie den Ponywallach Valentin bekommt. Doch sie erhält ziemlich bald einen großen Dämpfer, denn ihr Trainer geht alles andere als sanft mit ihr und Valentin um. Als es deshalb zu einem dramatischen Reitunfall kommt, steht für Emilia fest: So möchte sie nicht mehr reiten, so kann und will sie nicht länger mit ihrem Pony umgehen! Bei einem Besuch auf Gut Aubenhausen trifft Emilia auf die Dressurreiterin Jessica von Bredow-Werndl, die ihr anbietet, sie und Valentin zu trainieren. Und tatsächlich scheint sie mit Hilfe der erfolgreichen Reiterin das Vertrauen in sich und ihr Pony allmählich wiederzuerlangen.

Bibliografische Daten
EUR 14,00 [DE] – EUR 14,40 [AT]
ISBN: 978-3-423-76395-0
Erscheinungsdatum: 17.08.2022
2. Auflage
248 Seiten
Format: 14,3 x 22,0 cm
Sprache: Deutsch
Lesealter ab 10 Jahre
Autor*innenporträt
Antje Szillat

Antje Szillat hat zahlreiche Bücher für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene veröffentlicht, u. a. die erfolgreiche ›Flätscher‹-Serie. Sie lebt mit ihrem Mann und vier Kindern bei Hannover.

 

zur Autor*innen Seite
Autor*innenporträt
Jessica von Bredow-Werndl

Jessica von Bredow-Werndl ist Doppelolympiasiegerin in der Dressur und bekannt für ihren achtsamen Umgang mit Pferden. Gemeinsam mit ihrem Bruder betreibt sie das Gut Aubenhausen, wo die beiden talentierte Pferde ausbilden.

zur Autor*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!