Ich überlebte

Ein Mädchen auf Schindlers Liste

Die elfjährige Rena und ihre Familie werden gezwungen, in das jüdische Ghetto von Krakau zu ziehen. Durch eine glückliche Fügung kommen ihre Mutter und sie in der Fabrik von Oskar Schindler unter.

10,00 €

Lieferzeit: 5-7 Tage, E-Books sind sofort versandfertig

Oder bei einem Partner bestellen

Ein eindrücklicher Zeitzeugenbericht
Ich überlebte

Kurz nachdem die Nationalsozialisten Polen überfallen haben, werden die elfjährige Rena und ihre Familie gezwungen, in das jüdische Ghetto von Krakau zu ziehen. Hunger und harte Arbeit bestimmen den Alltag, und Rena muss immer wieder mitansehen, wie Freunde und Familie deportiert werden. Durch eine glückliche Fügung kommen ihre Mutter und sie in der Fabrik von Oskar Schindler unter. Ihre Namen landen auf der Liste, die später als ›Schindlers Liste‹ weltweit bekannt werden wird, und sie überleben. Ihre Geschichte ist eindringlich und bestürzend, aber auch voller Hoffnung auf bessere Zeiten.

Bibliografische Daten
EUR 10,00 [DE] – EUR 10,30 [AT]
ISBN: 978-3-423-62792-4
Erscheinungsdatum: 14.09.2023
1. Auflage
112 Seiten
Format: 13,5 x 21,0 cm
Sprache: Deutsch, Übersetzung: Aus dem Englischen von Manuela Knetsch
Lesealter ab 12 Jahre
Autor*innenporträt
Rena Finder

Rena Finder, geboren 1929 in Krakau, Polen, hat den Holocaust als eine der Arbeiterinnen in Oskar Schindlers Fabrik überlebt. Nach dem Zweiten Weltkrieg zog sie in die USA. Dort hat sie sich der Lehre und Aufklärung über den Holocaust verschrieben und teilt ihre Geschichte mit Schulen, Universitäten und Synagogen. Sie ist Gründungsüberlebende von Facing History and Ourselves

zur Autor*innen Seite
Autor*innenporträt
Joshua M. Greene

Joshua M. Greene ist Autor, Filmemacher und Dozent. Seine Dokumentarfilme und Bücher über den Holocaust wurden in viele Sprachen übersetzt und mehrfach ausgezeichnet. Er hält Vorträge an Universitäten und sprach auch schon im Pentagon. 

zur Autor*innen Seite
Übersetzer*innenporträt
Manuela Knetsch

Manuela Knetsch, geboren 1974, studierte Englische und Deutsche Literatur und arbeitete einige Jahre im Verlagswesen, bevor sie sich 2006 als Übersetzerin, Lektorin und Texterin selbstständig machte. Sie lebt mit ihrer Familie in Göttingen.

zur Übersetzer*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!