Jake Turner und der Schatz der Azteken

Actionreiches Abenteuer ab 10

Das zweite Schatzjäger-Abenteuer führt Jake und seine Familie in den Dschungel von Honduras.

9,95 €

Lieferzeit 1-3 Tage

Oder bei einem Partner bestellen

Indiana Jones, nimm dich in Acht, hier kommt Jake Turner!
Jake Turner und der Schatz der Azteken

Jake und seine Schatzjäger-Familie sollen das Grab des Azteken-Gotts Quetzalcoatl ausfindig machen und die Mumie bergen. Ein nahezu unmöglicher Auftrag. Denn im Dschungel von Honduras lauern nicht nur giftige Spinnen und Krokodile, uralte Fallen und gefährliche Klippen, sondern auch konkurrierende Schatzjäger, die vor absolut gar nichts zurückschrecken …

Bibliografische Daten
EUR 9,95 [DE] – EUR 10,30 [AT]
ISBN: 978-3-423-71906-3
Erscheinungsdatum: 12.01.2022
1. Auflage
368 Seiten
Sprache: Deutsch, Übersetzung: Aus dem Englischen von Birgit Niehaus
Lesealter ab 10 Jahre
Autor*innenporträt
Rob Lloyd Jones

Als Kind wollte Rob Lloyd Jones immer ›Indiana Jones‹ werden. Deswegen studierte er Ägyptologie und Archäologie. Bei seiner Teilnahme an verschiedenen Ausgrabungen stieß er auf allerhand spannende Geschichten, die ihn u.a. zu seinem Buch inspirierten. Außerdem ist er der Autor zahlreicher Sachbücher. Rob Lloyd Jones lebt in Sussex.

zur Autor*innen Seite
Autor*innenporträt
Birgit Niehaus

Birgit Niehaus, geboren im äußersten Norden Deutschlands, studierte Romanistik, Hispanistik und Sprachlehrforschung in Hamburg und Bordeaux, war etliche Jahre in der Verlagspressearbeit tätig und lebt heute mit ihrer Familie als Autorin, Übersetzerin und Lektorin in Berlin.

zur Autor*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!

Aktuelle Rezensionen

Pressestimmen

Haller Tagblatt

Verbinde Wortwitz mit einer spannenden Handlung, unerwarteten Wendungen und sympathischen Figuren, u...nd heraus kommt ein ideales Buch für ein verregnetes Wochenende oder für Fans von Indiana Jones. mehr weniger

02.11.2019