Coverbild Beale Street Blues von James Baldwin, ISBN-978-3-423-28987-0
Leseprobe merken
demnächst

Beale Street Blues

Roman
Harlem Love Story: eine junge Liebe gegen die Willkür einer weißen Justiz

»Jeder in Amerika geborene Schwarze ist in der Beale Street geboren. Die Beale Street ist unser Erbe. Dieser Roman handelt von der Unmöglichkeit und von der Möglichkeit, von der absoluten Notwendigkeit, diesem Erbe Ausdruck zu geben. Die Beale Street ist eine laute Straße. Es bleibt dem Leser überlassen, aus dem Schlagen der Trommeln den Sinn herauszuhören.« James Baldwin

Dies ist die Geschichte von Tish und Fonny, 19 und 22, und ihrem Kampf gegen die Willkür einer weißen Justiz. Der traurig-schöne Song einer jungen Liebe, voller Wut und doch voller Hoffnung. Ist das Gefängnissystem die Fortsetzung der Sklaverei unter anderen Vorzeichen? Beale Street Blues von James Baldwin strahlt grell in unsere Gegenwart.

Erhältlich als
   Hardcover
Coverbild Beale Street Blues von James Baldwin, ISBN-978-3-423-28987-0
20. Juli 2018
978-3-423-28987-0
20,00 [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb
Oder beim
lokalen Buchhändler bestellen.
   E-Book
Coverbild Beale Street Blues von James Baldwin, ISBN-978-3-423-43486-7
20. Juli 2018
978-3-423-43486-7
17,99 [D]
   Hörbuch
Coverbild Beale Street Blues von James Baldwin, ISBN-978-3-7424-0637-8
20. Juli 2018
978-3-7424-0637-8
22,00 [D]
Details
EUR 20,00 € [DE], EUR 20,60 € [A]
dtv Literatur
Aus dem amerikanischen Englisch von Miriam Mandelkow
224 Seiten, ISBN 978-3-423-28987-0
Autorenporträt
Portrait des Autors James Baldwin

James Baldwin

James Baldwin (1924-1987) in New York geboren, war und ist vieles: ein verehrter, vielfach ausgezeichneter Schriftsteller und eine Ikone der Gleichberechtigung aller ...
Übersetzerporträt
Portrait des Autors Miriam Mandelkow

Miriam Mandelkow

Miriam Mandelkow ist eine vielfach ausgezeichnete Übersetzerin. Sie wurde 1963 in Amsterdam geboren und lebt heute in Hamburg. Zuletzt erschienen in ihrer Übersetzung ...
Autorenspecial
Special

James Baldwin

»Nicht alles lässt sich ändern, aber nichts ändert sich von selbst.« James Baldwin – das ist Selbstbestimmung, ist Mut, ist Bewegung. In den USA eine Ikone, ist er bei uns fast vergessen. Das müssen wir ändern und das lässt sich ändern!

Veranstaltungen

Leipzig, 28.09.2018

Gespräch

James Baldwin »Von dieser Welt«
Datum:
Freitag, 28.09.2018
Zeit:
19:00 Uhr
Ort:
Literaturcafé | Haus des Buches
Gerichtsweg 28

Baldwin-Übersetzerin Miriam Mandelkow im Gespräch mit Übersetzerin Maria Hummitzsch
Eintritt frei
Veranstaltung der Weltlesebühne e. V. in Kooperation mit der Fähre e.V.
Weitere Informationen finden Sie hier

Pressestimmen

Noch keine Pressestimmen zu dem Titel vorhanden.

Leserstimmen

Ihre Meinung
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

Weitere Bücher des Autors

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren