Jane Eyre

Lesung mit Sophie Rois (1 mp3-CD)

15,00 €

Lieferzeit: 5-7 Tage, E-Books sind sofort versandfertig

Oder bei einem Partner bestellen

Jane Eyre

1847 traf ein Manuskript beim Verlag Smith, Elder & Co. in London ein. Wenig später wurde es unter dem Titel »Jane Eyre – Eine Autobiografie« veröffentlicht und sorgte dafür, dass ein regelrechtes Lesefieber auf der Insel ausbrach. Bis heute zieht Charlotte Brontës Geschichte über die willensstarke Jane Eyre, die in Liebe zu dem rauen Edward Rochester entbrennt und sich doch von ihm lossagt, überall auf der Welt Leser und Hörer in ihren Bann. Die Schauspielerin Sophie Rois interpretiert dieses literarische Meisterwerk in einer mitreißenden Lesung, für die sie 2006 mit dem Deutschen Hörbuchpreis ausgezeichnet wurde.

Bibliografische Daten
EUR 15,00 [DE] – EUR 15,50 [AT]
ISBN: 978-3-7424-0904-1
Erscheinungsdatum: 22.03.2019
1. Auflage
Format: 13,8 x 14,5 cm
Sprache: Deutsch, Übersetzung: Übersetzt von Andrea Ott
Autor*innenporträt
Charlotte Brontë

Charlotte Brontё wurde am 21. April 1816 als älteste der drei berühmten Schwestern in Thornton, Yorkshire, geboren. Schon als Kind begann sie zu schreiben, arbeitete jedoch zunächst einige Jahre als Lehrerin und Gouvernante, bevor sie sich ganz der Schriftstellerei widmete. Wie ihre Schwestern veröffentlichte sie ihre Werke unter einem männlichen Pseudonym; die wahre Identität der Autorinnen gab sie 1850 in einem Vorwort zu Emily Brontёs ›Wuthering Heights‹ preis. Neben ›Jane Eyre‹ hinterließ Charlotte Brontё drei weitere Romane sowie einen gemeinsam mit ihren Schwestern publizierten Gedichtband. Sie starb 1855 in Haworth, Yorkshire. 

zur Autor*innen Seite
Übersetzer*innenporträt
Andrea Ott
zur Übersetzer*innen Seite
Sprecher*innenporträt
Sophie Rois

Sophie Rois ist eine österreichische Schauspielerin und Sängerin. 1992 kam sie an die Volksbühne Berlin, wo sie schnell zum Star des Ensembles avancierte und in zahlreichen Inszenierungen von Frank Castorf und Christoph Schlingensief mitwirkte. Neben Rollen im Fernsehen (z.B. »Tatort«) brillierte sie in zahlreichen Kinofilmen.

zur Sprecher*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!