Coverbild Coole Nummer von Jason Reynolds, ISBN-978-3-423-65018-2
Leseprobe merken

Coole Nummer

Als ich DER GRÖSSTE war
Eine Freundschaft in Brooklyn

Ali hat sich fast sechzehn Jahre von allem Ärger und den miesen Typen in seiner Gegend, Brooklyn, ferngehalten. Schon aus Angst vor seiner Mutter, die, was den Umgang ihres Sohnes betrifft, die Null-Toleranz-Politik vertritt. Dann ergibt sich die Gelegenheit, mit seinem Freund Noodles und dessen Bruder Needles nicht nur so richtig cool zu sein, sondern auch mit den großen Jungs zu spielen. Gefährlich, wenn man selbst jedem Streit aus dem Weg geht, der Freund nur eine Riesenklappe, aber sonst nicht viel hat, und der dritte durch sein Tourette-Syndrom unberechenbar ist, sobald er sein Strickzeug nicht parat hat.

Erhältlich als
   Klappenbroschur
Coverbild Coole Nummer von Jason Reynolds, ISBN-978-3-423-65018-2
21. August 2015
978-3-423-65018-2
14,95 [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb
Oder beim
lokalen Buchhändler bestellen.
Auch erhältlich bei:
   E-Book
Coverbild Coole Nummer von Jason Reynolds, ISBN-978-3-423-42859-0
21. August 2015
978-3-423-42859-0
12,99 [D]
Details
EUR 14,95 € [DE], EUR 15,40 € [A]
Reihe Hanser
Aus dem Englischen von Klaus Fritz
Deutsche Erstausgabe, 260 Seiten, ab 14, ISBN 978-3-423-65018-2
Lehrerprüfexemplar
Autorenporträt
Portrait des Autors Jason Reynolds

Jason Reynolds

Jason Reynolds studierte Englisch an der University of Maryland. Er lebt in Brooklyn, New York.

Preise und Auszeichnungen

FRIEDOLIN
2017
Übersetzerporträt

Klaus Fritz

Klaus Fritz ist Diplomsoziologe und promovierter Philosoph. Seit 1991 ist er als freier Journalist tätig. Zusammen mit Dietmar Friedmann veröffentlichte er bei dtv ›Wer ...

Pressestimmen

Kolibri, Oktober 2016
»Der Roman ist spannend geschrieben und kann als eine für Jugendliche verständliche ›Sozialstudie‹ Booklyns gelesen werden.«
Simone Hamm, Deutschlandfunk, Januar 2016
»Die drei Jungen, die so viel cooler wirken wollen, als sie sind, beschreibt er nuanciert und facettenreich. In einer wirklich jungen, mitreißenden Sprache.«
Siggi Seuss, Süddeutsche Zeitung, Januar 2016
»Der Roman ist, trotz der steten Päsenz von drohendem Unheil und ausweglosen Verhältnissen, eine herzensgütige, ja heitere Hymne an die Hoffnung.«
Wochenblatt für Landwirtschaft & Landleben, Dezember 2015
»Ein Buch, das flott und flapsig geschrieben ist - spannend und zugleich lustig.«
Bayern 2, JugendbuchFavorit, November 2015
»Reynolds hat eine spannende Jugendstory geschrieben und in den vielen Dialogszenen den richtigen Ton getroffen.«
Udo Bartsch, Doppelpunkt, 15.11.-15.12.2015
»Fürs Jugendbuch eine anregende Bereicherung.«
Familie & Co, November 2015
»Eine authentische, spannende Großstadt-Story.«
BH Fundevogel, März 2017
»Ein Meisterwerk des französischen Bestsellerautors: Spannend wie ein Krimi, poetisch, ergreifend!«
Maria Riss, Rundschreiben Zentrum Lesen, November 2015
»Es sind einzigartige Bilder, die beim Lesen entstehen.«
Charlotte Göbel, Heilbronner Stimme, Oktober 2015
»Insgesamt finde ich ›Coole Nummer‹ ein sehr cooles Buch, das trotzdem mit viel Herz geschrieben wurde.«

Leserstimmen

Ihre Meinung
»Inhalt: Ali ist 15 Jahre alt und lebt mit seiner Schwester Jazz und seiner Mutter Doris in einem Ghetto in Brooklyn. Drogen, Raub, Prostitution und Schlägereien prägen dort neben der Armut den Alltag. Aber Ali will mit den miesen Sachen nichts zu tun haben und hält sich von allem fern. Und dann sind da ja auch noch seine Freunde Noodles und Needles. Während Noodles den Ärger quasi anzieht und Ali ständig hinter ihm aufräumt, hat ein Needles ein ganz anderes Problem. Er hat ein Tourette - Syndrom und ständig schreit er dreckige Wörter oder zuckt wie verrückt mit den Armen. Eines Tages ergibt sich für die drei die Möglichkeit einmal ganz cool zu sein und mit den großen Jungs abzuhängen. Doch was anfangs so richtig cool war wird schnell zu einer großen Gefahr…. Zum Cover : Das Cover ist wirklich cool! Eine bunte Strick-Pistole auf schwarzem Hintergrund. Es wirkt interessant und mit der blauen Leuchtschrift auch Aufmerksamkeit erregend. Und wenn man die Geschichte gelesen hat, versteht man den Bezug des Covers sofort. Zum Schreibstil: Der Autor lässt hier Ali seine Geschichte in der Ich-Form erzählen. Und das in einer typischen Jugendsprache und Art und Weise, die mich sofort fasziniert und gefesselt hat. Meine Meinung: Dem Autor ist es gelungen, das Leben im Ghetto von Brooklyn authentisch wiederzugeben und die Bedeutung von Loyalität, Freundschaft und den Zusammenhalt in der Familie wurde hervorragend herausgearbeitet. Was ich persönlich ganz besonders interessant fand, war, dass Ali mich als Leser direkt angesprochen hat. Sei es mit Fragen oder Feststellungen. Das hat mir noch zusätzlich das Gefühl gegeben mittendrin im Geschehen zu sein. Zusätzlich gibt es auch noch eine Straßen- und Bezirkkarte auf der Innenseite des Buches. COOL!! Fazit: Ein cooles Buch und ein Autor, den man sich merken muss!«
ANTWORTEN
Ihre Leserstimme wird nach Prüfung durch den dtv - ohne Angabe Ihrer E-Mail-Adresse - hier veröffentlicht. Im Text sind keine HTML-Formatierungen und URLs erlaubt.
Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

Aus unserem Blog bookwrld.de

20. Oktober 2017

Habt ihr schon ein Buch, das euch ins Wochenende begleitet? Wir haben uns für ›Illuminae‹ von Amie Kaufman und Jay Kristoff...
...mehr
19. Oktober 2017
Eine verführerische Reise durch orientalische Welten | 
Vorablesen

Eine verführerische Reise durch orientalische Welten | Vorablesen

»Für mich persönlich war Nalia Tochter der Elemente – Der Jadedolch eine absolute Überraschung! Ich bin mit keinerlei Erwartungen an dieses Buch herangegangen und wurde absolut positiv überrascht.
Bei diesem Buch passt von vorne nach hinten einfach alles. Es hat keine unnötigen Längen, es ist spannend, hat Humor und Gefühl. Eine ideale Mischung und ein absolutes Must-Read für den Herbst!« – chriseey 22 über vorablesen.de


...mehr

18. Oktober 2017

Sie war das Tosen und das Flu?stern und die Stille. Sie war nichts. Sie war alles.
...mehr

Weitere Bücher des Autors

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren