Jene

Roman

Joyce Carol Oates' mitreissender Roman - mit dem National Book Award ausgezeichnet - jetzt in der Edition der Autorenbibliothek.

10,00 €

Lieferzeit 1-3 Tage

Oder bei einem Partner bestellen

Joyce Carol Oates' mitreissender Roman - mit dem National Book Award ausgezeichnet
Jene

Im Jahre 1937 steht die 16jährige Loretta Botsford vor dem Spiegel und denkt über die Zukunft nach. Sie ist hübsch, lebenslustig und voller Zuversicht, daß ihr Leben glücklich und erfolgreich sein wird. Aber sie hat keine Chance: In derselben Nacht erschießt ihr Bruder ihren Liebhaber. Angst und Verzweiflung treiben sie in eine übereilte Ehe, und sie gerät immer tiefer in die dumpfe Welt der Armen und Verlassenen. »Jene da«, die weißen Slumbewohner, die Menschen aus den Armenvierteln des reichen Amerika, die sich nicht artikulieren können, sind die Helden dieses Romans. Joyce Carol Oates erzählt die Geschichte einer Familie, die auch die Geschichte Amerikas von den dreißiger Jahren bis zu den blutigen Rassenunruhen in Detroit 1968 ist. 

Bibliografische Daten
EUR 10,00 [DE] – EUR 10,30 [AT]
ISBN: 978-3-423-19109-8
Erscheinungsdatum: 01.04.2007
1. Auflage
768 Seiten
Sprache: Deutsch, Übersetzung: Übersetzt von Isabella Nadolny
Autor*innenporträt
Joyce Carol Oates

Joyce Carol Oates wurde 1938 in Lockport /New York geboren. Sie studierte Englisch und Philosophie, lehrt heute englische Literatur an der Princeton University.

 

Für ihre Romane, Erzählungen, Gedichte und Theaterstücke erhielt sie zahlreiche Preise, u.a. den National Book Award, den O'Henry-Preis sowie den Lotus Club Award of Merit. Sie gehört zu den bedeutendsten Autorinnen der amerikanischen Gegenwartsliteratur. 

zur Autor*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!