Neu

Kiki legt los! – Teil 2: Die Hinterhof-Prinzessinnen

Ungekürzte szenische Lesung mit Musik mit Monika Oschek (1 CD)

12,00 €

Lieferzeit: 5-7 Tage, E-Books sind sofort versandfertig

Oder bei einem Partner bestellen

Kiki legt los! – Teil 2: Die Hinterhof-Prinzessinnen

Heute ist Freundinnentag. Kiki und Hanna sind wilde Prinzessinnen. Die hocken nicht nur rum und warten auf Prinzen. Heimlich räubern sie in der Küche, um draußen im Hof eine schöne Schaum-Explosion zu veranstalten. Da kommt Melody, Kikis andere Freundin, dazu und macht Wirbel. Eine Freundin zu viel? Zu allem Unglück taucht auch noch die böse Haushexe auf – in Gestalt der schimpfenden Nachbarin. Kiki hatte zuvor in ihrem Blumenbeet gewildert. Jetzt müssen die drei Freundinnen zusammenhalten und den Schaden wieder gut machen. Ein schlauer Plan muss her. Und mit schlauen Plänen kennt Kiki sich aus…

Bibliografische Daten
EUR 12,00 [DE] – EUR 12,40 [AT]
ISBN: 978-3-7424-3057-1
Erscheinungsdatum: 15.02.2024
1. Auflage
Format: 14,0 x 12,5 cm
Sprache: Deutsch
Lesealter ab 6 Jahre
Autor*innenporträt
Franziska Gehm

Franziska Gehm wurde 1974 in Sondershausen geboren. Nach dem Studium von Anglistik, Psychologie und Interkultureller Wirtschaftskommunikation unterrichtete sie an einem Gymnasium in Dänemark, arbeitete bei einem Wiener Radiosender und als Kinderbuchlektorin. Heute lebt sie als Autorin und Übersetzerin mit ihrer Familie in München.  

zur Autor*innen Seite
Illustrator*innenporträt
Fréderic Bertrand

Fréderic Bertrand hat Grafikdesign in Bremen studiert. In den Fächern Illustration und Trickfilm hat er besonders gut aufgepasst. Nun wohnt er in Berlin und zeichnet Bilder für Kinderbücher.

zur Illustrator*innen Seite
Sprecher*innenporträt
Monika Oschek

Monika Oschek, geboren 1986 in Katowice, war als Schauspielerin am Deutschen Theater Berlin, an der Neuköllner Oper und am Schauspiel Hannover tätig. Bekanntheit erlangte sie durch Rollen in den TV-Serien »Charité« und »In aller Freundschaft«. Zudem ist sie als Hörbuchsprecherin in zahlreichen Produktionen zu hören.

zur Sprecher*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!