Caden, ein scheinbar ganz normaler Junge, muss begreifen, dass er an einer psychischen Erkrankung leidet.

9,95 €

Lieferzeit 3-5 Tage

Oder bei einem Partner bestellen

»Eine brillante Reise in die Tiefen der Seele – einfühlsam, umwerfend, außergewöhnlich.« Laurie Halse Anderson
Kompass ohne Norden

Caden hält sich für einen ganz normalen Jungen, doch sein Verstand begibt sich häufig auf fantastische Reisen. Manchmal befindet er sich geistig auf dem Weg zum Marianengraben, in der Realität hingegen wird selbst der harmlose Gartenschlauch zur tödlichen Gefahr. Als die Grenzen zwischen realer und fantastischer Welt immer weiter verschwimmen, muss Caden begreifen: Er ist kein biblischer Prophet, er ist schizophren.

Bibliografische Daten
EUR 9,95 [DE] – EUR 10,30 [AT]
ISBN: 978-3-423-62719-1
Erscheinungsdatum: 19.06.2020
3. Auflage
336 Seiten
Sprache: Deutsch, Übersetzung: Aus dem Englischen von Ingo Herzke
Zusatzinfos: Lehrerprüfexemplar, Unterrichtsmodell
Lesealter ab 14 Jahre
Autor*innenporträt
Neal Shusterman

Neal Shusterman ist einer der erfolgreichsten amerikanischen Kinder- und Jugendbuchautoren. Er studierte in Kalifornien Psychologie und Theaterwissenschaften. Sein Roman "Kompass ohne Norden" basiert auf Shustermans Erfahrungen mit der Schizophrenie seines Sohnes und wurde mit dem National Book Award und dem Deutschen Jugendliteraturpreis 2019 ausgezeichnet.

zur Autor*innen Seite
Übersetzer*innenporträt
Ingo Herzke
zur Übersetzer*innen Seite
Illustrator*innenporträt
Brendan Shusterman

Brendan Shusterman ist angehender Künstler und Autor – dabei tritt er nicht einfach in die Fußstapfen seines Vaters, sondern geht seinen eigenen Weg.

zur Illustrator*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!

Aktuelle Rezensionen

Pressestimmen

Hamburger Abendblatt

Spannend, anschaulich und berührend - tolles Buch.

07.07.2020