Max Carrados: The Blind Detective Max Carrados: Der blinde Detektiv

dtv zweisprachig für Könner – Englisch

Max Carrados ist ein äußerst ungewöhnlicher Detektiv. Obwohl der Aristokrat bei einem Unfall sein Augenlicht verloren hat, vermag er dank seiner sehr ausgeprägten anderen Sinne die kniffligsten Fälle zu lösen.

Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein, um ihren gewünschten Titel vorzumerken. Wir benachrichtigen Sie, sobald der Titel bestellbar ist.

Oder bei einem Partner bestellen

Ein blinder Detektiv, der Licht ins Dunkel bringt
Max Carrados: The Blind Detective Max Carrados: Der blinde Detektiv

Max Carrados ist ein äußerst ungewöhnlicher Detektiv. Obwohl der Aristokrat bei einem Unfall sein Augenlicht verloren hat, vermag er dank seiner sehr ausgeprägten anderen Sinne die kniffligsten Fälle zu lösen. In vier abwechslungsreichen Geschichten kommt Carrados Münzfälschern auf die Spur, muss beweisen, dass ein tragisches Zugunglück absichtlich herbeigeführt wurde, Mordpläne vereiteln und sieht sich mit einer glamourösen Frau konfrontiert, deren Perlenkette gestohlen wurde.

Ernest Bramah schuf Anfang des 20. Jahrhunderts die Figur dieses unvergesslichen Schnüfflers, der seinerzeit Sherlock Holmes‘ größter Konkurrent im Kampf um die Gunst der Leser war und auch noch heute jeden Krimifan begeistern wird.

Bibliografische Daten
EUR 12,00 [DE] – EUR 12,40 [AT]
ISBN: 978-3-423-09561-7
Erscheinungsdatum: 20.04.2023
1. Auflage
270 Seiten
Format: 12,2 x 19,1 cm
Sprache: Englisch, Übersetzung: Übersetzt von Harald Raykowski
Autor*innenporträt
Ernest Bramah

Ernest Bramah (1868-1942) war ein englischer Schriftsteller, der im Laufe seines Lebens 21 Bücher und zahlreiche Kurzgeschichten sowie weitere Werke veröffentlichte.

zur Autor*innen Seite
Übersetzer*innenporträt
Harald Raykowski

Harald Raykowski, Jahrgang 1943, unterrichtete viele Jahre englische und irische Literatur an der Universität Frankfurt. Im Laufe der Jahre hat er rund drei Dutzend Werke der englischsprachigen Literatur übersetzt, viele davon für die Reihe dtv zweisprachig und für das allgemeine Programm des dtv, darunter 'Alice im Wunderland' und 'Der seltsame Fall von Dr. Jekyll und Mr Hyde'. Er lebt abwechselnd in Südwest-Frankreich, Südengland und Frankfurt.    

zur Übersetzer*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!