Meine Märchen-Box – Die 34 schönsten Märchen-Hörspiele

Hörspiele mit Eduard Marks, Hans Paetsch, Volker Lechtenbrink u.v.a. (6 CDs)

20,00 €

Lieferzeit 1-3 Tage

Oder bei einem Partner bestellen

Meine Märchen-Box – Die 34 schönsten Märchen-Hörspiele

34 Lieblingsmärchen geben sich in dieser Box ein Stelldichein! Die meisterhaft produzierten Hörspiele mit unvergessenen Sprecher-Legenden wie Hans Paetsch, Eduard Marks, Volker Lechtenbrink, Inge Meysel u. v. a. präsentieren sich in hochwertiger Ausstattung zum Vorteilspreis von 20 €! Die Box enthält u. a.: • Schneewittchen • Hänsel und Gretel • Aschenputtel • Dornröschen • Rotkäppchen • Prinzessin auf der Erbse • Der Froschkönig • Frau Holle • Rapunzel • Das tapfere Schneiderlein • Rumpelstilzchen und viele mehr . . .

Bibliografische Daten
EUR 20,00 [DE] – EUR 20,00 [AT]
ISBN: 978-3-7424-2126-5
Erscheinungsdatum: 17.09.2021
1. Auflage
Format: 14,5 x 12,5 cm
Sprache: Deutsch
Autor*innenporträt
Jacob Grimm
zur Autor*innen Seite
Autor*innenporträt
Wilhelm Grimm
zur Autor*innen Seite
Autor*innenporträt
Hans Christian Andersen

Hans Christian Andersen wurde 1805 als Sohn eines Schusters und einer Trinkerin geboren. Seine Kindheit, die von Armut und Einsamkeit geprägt war, verbrachte er mit Puppenspielen und Büchern. Früh regte sich der Wunsch, berühmt zu werden. Um Schauspieler zu werden, ging er mit vierzehn Jahren nach Kopenhagen. Hier wurden Gönner auf ihn aufmerksam, die ihm Schulausbildung und Universitätsstudium ermöglichten. Den Durchbruch brachten Andersen seine Märchen nicht in der Heimat, sondern 1835 in Deutschland. Durch zahlreiche Reisen wurde er schnell in ganz Europa berühmt. Er starb 1875 in Dänemark. Sein Werk wurde in 80 Sprachen übersetzt.

zur Autor*innen Seite
Sprecher*innenporträt
Eduard Marks

Eduard Marks (1901–1981) war ein deutscher Schauspieler und Synchronsprecher. Große Popularität erlangte er im Kinderfunk des Norddeutschen Rundfunks, wo er zwölf Jahre lang als »Onkel Eduard« Geschichten und Märchen vortrug. In weit über einhundert Produktionen für Rundfunk und Schallplatte ist Marks Stimme zu hören. Er galt in den 1950er- und 1960er-Jahren als der Märchenerzähler schlechthin.

zur Sprecher*innen Seite
Sprecher*innenporträt
Hans Paetsch

Hans Paetsch, geboren 1909, war einer der bekanntesten deutschen Hörspiel- und Synchronsprecher. In den 1960ern entdeckte er nach erfolgreichen Jahren als Schauspieler und Regisseur seine Liebe zum Hörspiel. Zahllose Produktionen machten ihn schnell zum »Märchenonkel der Nation«. Noch 1998 war er als Erzähler bei »Lola rennt« zu hören. Hans Paetsch starb 2002.

zur Sprecher*innen Seite
Sprecher*innenporträt
Volker Lechtenbrink

VOLKER LECHTENBRINK, geboren 1944, startete seine Schauspielkarriere 1959 mit einem vielbeachteten Auftritt in dem Antikriegsfilm »Die Brücke«, woran sich Engagements an renommierten deutschen Bühnenhäusern anschlossen und Auftritte in Fernsehserien wie »Ein Fall für Zwei«. Als Synchronsprecher lieh er u. a. Burt Reynolds und Dennis Quaid seine markante Stimme.

zur Sprecher*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!