Nex – Die letzte Nacht

Eine kurze Berührung nur – und Lexi spürt, wie und wann jemand stirbt. Einige sagen, es sei eine Gabe. Doch für Lexi ist es ein Fluch. Als eine Mordserie Los Angeles erschüttert, wird klar, dass der Mörder aus den Reihen der magischen Gemeinschaft stammen muss.

Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein, um ihren gewünschten Titel vorzumerken. Wir benachrichtigen Sie, sobald der Titel bestellbar ist.

Oder bei einem Partner bestellen

Kiss of a Ghost – Auf Mördersuche in Los Angeles
Nex – Die letzte Nacht

Eine kurze Berührung nur – und Lexi spürt, wie und wann jemand stirbt. Einige sagen, es sei eine Gabe. Doch für Lexi ist es ein Fluch. Von anderen Menschen hält sie sich fern, Freunde findet sie nur unter den anderen übernatürlich Begabten in Los Angeles. Eines Abends stößt Lexi aus Versehen mit Jane zusammen, der noch in derselben Nacht die Kehle durchgeschnitten werden wird. Ihren Tod kann Lexi nicht verhindern. Doch als Janes rachedurstiger Geist auftaucht, sagt sie zu, ihr zu helfen. Als dann auch noch weitere Menschen sterben, wird klar, dass der Mörder aus den eigenen Reihen der magischen Gemeinschaft stammen muss. Und ihn zu finden wird plötzlich überlebenswichtig.

Bibliografische Daten
EUR 15,95 [DE] – EUR 16,40 [AT]
ISBN: 978-3-423-74094-4
Erscheinungsdatum: 18.05.2023
1. Auflage
320 Seiten
Format: 13,6 x 21,0 cm
Sprache: Deutsch, Übersetzung: Aus dem amerikanischen Englisch von Britt Somann-Jung
Lesealter ab 14 Jahre
Autor*innenporträt
Emma Berquist

Emma Berquist wuchs in Austin, Texas, auf und hat viele Sommer damit verbracht, Geisterstädte zu erkunden und immer wieder Sonnencreme aufzutragen. Sie hat Englisch an der Trinity University studiert. »Nex - Die letzte Nacht« ist ihr zweites Jugendbuch.

zur Autor*innen Seite
Übersetzer*innenporträt
Britt Somann-Jung
zur Übersetzer*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!