Nussknacker und Mausekönig

Hörspiel (1 CD)

12,00 €

Lieferzeit: 5-7 Tage, E-Books sind sofort versandfertig

Oder bei einem Partner bestellen

Nussknacker und Mausekönig

Am Weihnachtsabend bekommt die kleine Marie einen Nussknacker geschenkt. Sie schließt ihn sofort ins Herz und eilt ihm zur Hilfe, als er einen dramatischen Kampf gegen den gemeinen Mausekönig ausfechten muss. Mit Mut, Herz und Liebe wird der Mausekönig besiegt und der Nussknacker nimmt Marie mit auf eine wunderbare Reise ins Feenland, wo die Fantasie regiert. E.T.A. Hoffmanns beliebtes Weihnachtsmärchen wurde vom SWR als Hörspiel inszeniert und ist mit Peter Tschaikowskis zauberhaften Kompositionen untermalt. Hörspiel mit Jens Wawrczeck, Katja Teichmann u.v.a. 1 CD Laufzeit 40 min

Bibliografische Daten
EUR 12,00 [DE] – EUR 12,00 [AT]
ISBN: 978-3-86231-407-2
Erscheinungsdatum: 01.10.2014
1. Auflage
Format: 14,2 x 12,5 cm
Sprache: Deutsch
Lesealter ab 6 Jahre
Autor*innenporträt
Jens Wawrczeck

Jens Wawrczeck, 1963 in Dänemark geboren, wurde als Schauspieler und Hörbuchinterpret mehrfach ausgezeichnet, veröffentlichte 2020 sein Debütalbum als Sänger und arbeitet sporadisch als Synchronbuchautor und Regisseur. Besondere Bekanntheit erlangte er mit der Hörspielserie »Die drei Fragezeichen«. Auf seinem Label audoba und in seinem Bühnenprogrammen »Hitch und ich« widmet er sich der Literatur, die den großen Alfred Hitchcock zu seinen Filmen inspirierte.

zur Autor*innen Seite
Autor*innenporträt
E. T. A. Hoffmann
zur Autor*innen Seite
Autor*innenporträt
E.T.A. Hoffmann

E.T.A. (Ernst Theodor Amadeus) Hoffmann kam am 24. Januar 1776 als Sohn eines Hofgerichtsadvokaten in Königsberg zur Welt. Nach der Scheidung seiner Eltern blieb der Junge bei der Mutter und besuchte die Burgschule in Königsberg. Als er das Jurastudium beendet hatte, heiratete er die Polin Maria Thekla Michaelina Rorer, mit der er später seine Tochter Cäzilia bekam. Der Jurist und Richter war ein künstlerisches Multitalent: Er arbeitete unter anderem als Komponist und Kapellmeister, Zeichner und Literat. Hoffmann starb am 25. Juni 1822 an einer schweren Krankheit in Berlin.

zur Autor*innen Seite
Sprecher*innenporträt
Katja Teichmann
zur Sprecher*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!