Band 4

Pekkas geheime Aufzeichnungen Das verschollene Samuraischwert

Pekka und sein Onel Remu auf Schatzsuche in Japan. Auf ihrer Reise kreuzt wieder einmal die zwielichtige Kapitänin Hahab Pekkas Weg und ein weiteres spannendes Abenteuer voller Witz und Action beginnt!

7,95 €

Lieferzeit 1-3 Tage

Oder bei einem Partner bestellen

Actionreich und urkomisch
Pekkas geheime Aufzeichnungen Das verschollene Samuraischwert

Pekka erhält ein Päckchen von seinem Onkel Remu. Darin: ein Metalldetektor, wie man ihn für die Schatzsuche braucht. Pekka findet allerdings nur Blechdosen und rostige Nägel. Doch dann lädt Onkel Remu ihn zu einer Reise nach Japan ein. Den Metalldetektor soll Pekka unbedingt mitnehmen. Dort will Onkel Remu nämlich ein berühmtes Samuraischwert finden, das aus einem unzerstörbaren Metall gemacht ist. Das braucht er für seine neueste Erfindung: einen Kack-Motor, der statt mit Benzin mit aus Pups gewonnenem Gas fährt. Doch wieder einmal kreuzt die zwielichtige Kapitänin Hahab Pekkas Weg und ein weiteres spannendes Abenteuer voller Witz und Action beginnt!

Kurze Kapitel, zahlreiche Illustrationen, handliches Format – ideal für alle Kinder, die nicht so gerne lesen.

Bibliografische Daten
EUR 7,95 [DE] – EUR 8,20 [AT]
ISBN: 978-3-423-62730-6
Erscheinungsdatum: 18.05.2022
1. Auflage
128 Seiten
Format: 13,5 x 21,0 cm
Sprache: Deutsch, Übersetzung: Aus dem Finnischen von Nina Stohner und Anu Stohner
Lesealter ab 8 Jahre
Autor*innenporträt
Anu Stohner

Anu Stohner, geboren 1952 in Helsinki, lebt als Übersetzerin und Autorin in Altlußheim. Für ihre Übersetzungen wurde sie mehrfach ausgezeichnet. In der Reihe Hanser sind zuletzt der von ihr übersetzte Roman »Elchtage« von Malin Klingenberg sowie »Die kleine Schusselhexe greift ein« mit Bildern von Henrike Wilson erschienen.

 

zur Autor*innen Seite
Autor*innenporträt
Timo Parvela

Timo Parvela, 1964 geboren, war lange und gern Lehrer, bevor er Schriftsteller wurde. Er schreibt für Erwachsene und Kinder und wurde für seine Kinderbücher vielfach ausgezeichnet. In Finnland ist er der unbestrittene Star der Kinderliteratur, und auch in Deutschland sind seine Ella- und seine Pekka-Reihe Kult.

zur Autor*innen Seite
Übersertzer*innenporträt
Nina Stohner
zur Übersetzer*innen Seite
Illustrator*innenporträt
Pasi Pitkänen

Pasi Pitkänen arbeitete nach seinem Grafikdesign-Studium einige Jahre für Rovio Entertainment, die Firma, bei der die bekannten Angry Birds erfunden wurden. Heute lebt er als freier Illustrator in Helsinki.

zur Illustrator*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!