Die Erfolgsserie geht weiter - genauso turbulent-witzig-kritzelig wie immer!

10,95 €

Lieferzeit 1-3 Tage

Oder bei einem Partner bestellen

Detektivarbeit am Strand
Penny Pepper - Spione am Strand

Wie es der Zufall so will, trifft sich Pennys gesamte Detektivbande nebst Hunden Mailie und Dschastin im italienischen Fiorente, um dort die Sommerferien zu verbringen. Und das ist auch gut so. In dem Luxushotel, in dem Floras Familie logiert, gehen nämlich seltsame Dinge vor sich: Haufenweise verschwinden teure Handtücher und Bademäntel mit dem eingestickten Luxurioso-Emblem. Hat der trinkgeldgierige Kellner  etwas damit zu tun? Oder die Rezeptionsdame mit dem hohen Haarturm? Oder Pennys Nachbarin aus Deutschland, die im Hotel einen Aushilfsjob als Zimmermädchen hat? Mit ihren beiden Spürhunden sowie den Zwillingsjungs vom Campingplatz legen Penny und Co. sich auf die Lauer …

Zu diesem Buch finden Sie Quizfragen auf antolin.de

Bibliografische Daten
EUR 10,95 [DE] – EUR 11,30 [AT]
ISBN: 978-3-423-76170-3
Erscheinungsdatum: 09.06.2017
5. Auflage
152 Seiten
Sprache: Deutsch
Lesealter ab 8 Jahre
Autor*innenporträt
Ulrike Rylance

Ulrike Rylance, geboren 1968, schreibt gern Kinderbücher und hat die zwei süßesten Hunde der Welt. Die dürfen ihr auch beim Schreiben zusehen, aber nur, wenn sie nicht den Computer anknabbern. Sie wohnt seit 2001 in Seattle, USA, und hat auch die zwei süßesten Töchter der Welt – sowie einen relativ süßen Ehemann.

 

zur Autor*innen Seite
Illustrator*innenporträt
Lisa Hänsch

Lisa Hänsch, geboren 1988, zeichnet für ihr Leben gern Bilder für Bücher und sogar Bilder für Trickfilme und fürs Fernsehen. Manchmal zeichnet sie auch heimlich Leute in der U-Bahn. Wenn die das merken, muss Lisa schnell die Flucht ergreifen, das ist dann fast so spannend wie Detektiv sein. Sie lebt mit Mann, Kindern und Hund in der Nähe von Köln.

zur Illustrator*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!

Aktuelle Rezensionen

Pressestimmen

Alliteratus

Eine einfach unglaublich toll gemachte Geschichte für Groß und Klein und ein Buch, das jeden Cent we...rt ist. mehr weniger

Tatjana Mayeres

Sonntag-Morgenmagazin Wetzlar

Die Erfolgsserie geht weiter - genauso turbulent-witzig-kritzelig wie immer.

02.07.2017

Heidenheimer Neue Presse

Der Mix aus kurzen Textpassagen und Comic-Elementen, die beschwingte Typographie und die witzigen An...merkungen bzw. Korrekturen der Erzählerin garantieren eine kurzweilige Lektüre (...). mehr weniger

01.07.2017

netzwerkvorlesen.de

Der turbulente Ferien-Comicroman riecht förmlich nach Sonnenöl, angebrannten Dosenravioli und tropfe...ndem Schokoladeneis. mehr weniger

22.06.2017