Supereasy – Mein Comicroman

Die fiktive Hintergrundgeschichte zu den Lifehacks des TikTok-Stars! Die witzigen Comicstrips zeigen, wie Khaby erst als Kind und später als Heranwachsender das Leben seiner Familie und Nachbarn einfacher macht – und zwar mit gewohnter Lässigkeit und seiner unverwechselbaren Geste.

Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein, um ihren gewünschten Titel vorzumerken. Wir benachrichtigen Sie, sobald der Titel bestellbar ist.

Oder bei einem Partner bestellen

Khaby macht dein Leben einfacher – eben supereasy!
Supereasy – Mein Comicroman

Wieso unnötig kompliziert, wenn es doch so einfach geht? Das fragt sich auch Khaby. Ob zu Hause, in der Schule oder bei der Verbrecherjagd – er ist zur Stelle und zeigt eine ganz simple Lösung für jede scheinbar noch so verzwickte Situation. Und aus dem Jungen wird Supereasy, der „Vereinfacher“. Doch bald sind es nicht mehr nur die kleinen Alltagsprobleme, die Khaby lösen muss. Denn ein echter Superheld muss sich auch echten Schurken stellen ...

Bibliografische Daten
EUR 13,00 [DE] – EUR 13,40 [AT]
ISBN: 978-3-423-74087-6
Erscheinungsdatum: 16.02.2023
1. Auflage
112 Seiten
Format: 13,6 x 21,0 cm
Sprache: Deutsch, Übersetzung: Aus dem Italienischen von Christina Neiske
Lesealter ab 11 Jahre
Autor*innenporträt
Khaby Lame

Khaby Lame ist der Sohn senegalesischer Einwanderer und lebt seit seinem ersten Lebensjahr in Norditalien. Bevor er zu einem weltweiten TikTok-Phänomen wurde, arbeitete Khaby Lame in einer Fabrik nahe seines Heimatortes. Als er nach Ausbruch der Pandemie seinen Job verlor, begann er, kurze Videos zu posten. Doch erst die Clips, in denen er sich über absurde Lifehacks lustig macht, führten zu größerer Bekanntheit und schließlich zu seinem riesigen Erfolg. Mittlerweile verfügt der sympathische Influencer mit mehr als 147 Millionen Fans über die größte Followerschaft auf TikTok.

zur Autor*innen Seite
Übersertzer*innenporträt
Christina Neiske
zur Übersetzer*innen Seite
Herausgeber*innenporträt
Giulio D'Antona
zur Herausgeber*innen Seite
Illustrator*innenporträt
Pietro B. Zemelo
zur Illustrator*innen Seite
Bei unserer Presseabteilung können Sie unter Angabe des Verwendungszwecks Autor*innenfotos anfordern.

0 von 0 Leserstimmen

Geben Sie eine Leserstimme ab!